Tyler Weiman

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tyler Weiman
Geburtstag: 05. Juni 1984
Geburtsort: Saskatoon (Kanada)
Nationalität: Kanada
Größe: 1,80 m
Gewicht: 82 kg
Position Torhüter
Fanghand links
Gedrafted NHL Entry Draft 2002
Colorado Avalanche
Runde 5, Position 164
Sportliche Erfolge AHL All-Star Game 2009
CHL Champion 2005
Karriere Fort Saskatchewan Rangers
Tri-City Americans
Colorado Eagles
San Diego Gulls
Lowell Lock Monsters
Albany River Rats
Lake Erie Monsters
Colorado Avalanche
Lake Erie Monsters
Manitoba Moose
Augsburger Panther
Thomas Sabo Ice Tigers
EV Landshut
>HC Pustertal
Daemyung Killer Whales



Tyler Weiman wurde am 05. Juni 1984 in Saskatoon (Saskatchewan/Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeytorhüter, der aktuell bei den Daemyung Killer Whales unter Vertrag steht.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Fort Saskatchewan Rang. Bntm AAA

Seine Karriere begann Weiman bei den Fort Saksatchewan Rangers 1999 in der Alberta Major Bantam Hockey League.

Tri-City Americans

Von 2000 bis 2004 hütete Weiman das Tor der Tri-City Americans in der WHL. Im NHL Entry Draft 2002 wurde Weiman von den Colorado Avalanche gezogen.

Colorado Eagles

Zur Saison 2004/05 wechselte Weiman in die CHL und gewann mit den Colorado Eagles auch gleich die Meisterschaft, den Ray Miron President's Cup. Weiman hatte in dieser Saison mit 93,8% höchste Fangquote seiner Karriere.

Lowell Lock Monsters & San Diego Gulls

2005 wechselte Weiman zur Avalanche Franchise und begann die Saison bei den Lowell Lock Monsters in der AHL, beendete aber die Saison bei den San Diego Gulls in der ECHL.


Albany River Rats

2006-2007 spielte Weiman für die Albany River Rats in der AHL und wurde zum ersten Torhüter für die komplette Spielzeit. In der ersten Play-off Runde war jedoch für die River Rats in dieser Saison schluß.

Lake Erie Monsters & Colorado Avalanche

Von 2007 bis 2010 war Weiman weiter bei der Avalanche Franchise unter Vertrag. Am 04. Oktober 2007 machte er sein erstes NHL-Spiel als Backup von Peter Budaj im Spiel gegen die Nashville Predators. Am 14. Juli 2008 unterzeichnete er eine neuen Zweijahresvertrag mit den Colorado Avalanche (Zweiwegevertrag AHL $105,000 | NHL $500,000). In der AHL Saison 2008-09 führte Weiman die Liga mit den meisten Shutouts (8) und den meisten Siegen (21) an. Als sich Peter Budaj in der Saison 2009-10 im Tor der Avalanche verletzte wurde Weiman am 27. Oktober 2009 als Backup für Craig Anderson hochberufen. Bei Andersons Verletzung am 02. Dezember 2009 gegen die Florida Panthers wurde Weiman für die nächsten vier Spiele der Backup von Peter Budaj, kam aber zu keinem Einsatz.

Manitoba Moose

Am 12. Juli 2010 unterzeichnete Weiman einen Vertrag mit den Vancouver Canucks, kam aber die Saison über nur für die Manitoba Moose in der AHL zum Einsatz.

Augsburger Panther

2011 - 2012

Am 25.07.2011 gaben den Augsburger Panther den Wechsel von Tyler Weiman bekannt, der der Nachfolger von Dennis Endras im Panthertrikot wurde.

Pressemitteilungen

25.07.2011 – Tyler Weiman wird Panther-Goalie

Die lange Suche nach einem Nachfolger von Dennis Endras ist beendet. Tyler Weiman heißt der neue Mann zwischen Pfosten bei den Augsburger Panthern. Der 27-jährige Schlussmann unterschrieb einen Einjahresvertrag.

Bereits im Mai war der Kanadier im Rahmen eines Deutschland-Urlaubs kurz in Augsburg zu Gast. Damals besichtigte er die Stadt und führte positive Gespräche mit den Panther-Verantwortlichen. Auch Trainer Larry Mitchell machte sich ein ausführliches Bild vom 180 Zentimeter großen und 82 Kilogramm schweren Torhüter.

„Tyler stand von Anfang an auf unserem Zettel. Seit wir uns im Mai getroffen haben, hatte ich die Hoffnung nie aufgegeben, dass er sich für die Augsburger Panther entscheidet. Bis zuletzt hat er aber noch auf einen Zweiwegevertrag in der NHL spekuliert. In der AHL hat er sein Können Jahre lang als Nummer 1 unter Beweis gestellt. Da er für einen Torwart relativ klein ist, lebt er von seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit. Gerade diese Attribute halte ich bei einem DEL-Goalie für besonders wichtig. Ich bin sehr froh, dass wir die so wichtige Position des Torhüters qualitativ gut besetzen konnten", so Mitchell.

Tyler Weiman wurde im Jahr 2002 von den Colorado Avalanche in der fünften Runde an Stelle 164 gedrafted. In der AHL absolvierte der Linksfänger 224 Spiele für Lowell, Albany, Lake Erie und Manitoba. Seine Fangquoten lagen dabei immer über 90%. In der Saison 2008/2009 nahm Weiman sogar am AHL All-Star Game teil.

Er wird wie alle Neuzugänge der Augsburger Panther am 09. August in Augsburg eintreffen.

Quelle: www.aev-panther.de

Thomas Sabo Ice Tigers

2012 - 2014

Pressemitteilungen

28.03.2012 - Ice Tigers holen Top-Torhüter Weiman!

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben einen der Top-Torhüter der DEL-Saison 2011/12 unter Vertrag genommen. Tyler Weiman wechselt zur kommenden Saison von den Augsburger Panthern nach Nürnberg.

Der 27-jährige Kanadier hat bei den Ice Tigers einen Zwei–Jahres-Vertrag bis 2014 unterschrieben. Für Weiman war Augsburg die erste Station in der DEL. Er hatte mit 93,2 % die zweitbeste Fangquote in der DEL-Hauptrunde und mit 2,33 Gegentoren den drittbesten Gegentor-Durchschnitt der Liga.

Quelle: www.icetigers.de

EV Landshut

2014 - 2015

HC Pustertal

2015 - 2016

Daemyung Killer Whales

seit 2016

Spielerprofile





Teilen