Tyler Moss

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tyler Moss
Geburtstag: 29.06.1975
Geburtsort: Ottawa (Ontario/Kanada)
Nationalität: Kanada
Größe: 1,83 m
Gewicht: 87 kg
Position Torwart
Fanghand rechts
Gedrafted NHL Entry Draft 1993
2. Runde - 29. Position
Tampa Bay Lightning
Sportliche Erfolge Harry "Hap" Holmes Memorial Award 1998
Karriere Kingston Frontenacs
Atlanta Knights
Saint John Flames
Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Kansas City Blades
Carolina Hurricanes
Lowell Lock Monsters
Manitoba Moose
Toronto Roadrunners
Edmonton Road Runners
HK Spartak Moskau
Amur Chabarowsk
Hannover Scorpions
Thomas Sabo Ice Tigers

Tyler Moss wurde am 29. Juni 1975 in Ottawa (Ontario/Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeytorwart, der zuletzt bei den Thomas Sabo Ice Tigers in der DEL spielte.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Kingston Frontenacs

1992 - 1995

Atlanta Knights

1995 - 1996

Saint John Flames

1996 - 1999

Wilkes-Barre/Scranton Penguins

1999 - 2000

Kansas City Blades

1999 - 2000

Carolina Hurricanes

2000 - 2001

Lowell Lock Monsters

2001 - 2002

Manitoba Moose

2002 - 2004

Toronto Roadrunners

2004

Edmonton Road Runners

2004 - 2005

HK Spartak Moskau

2005 - 2006

Amur Chabarowsk

2006 - 2010

Hannover Scorpions

Am 09. Januar wechselte Tyler Moss zu den Scorpions, nachdem Travis Scott das Team im Vorjahr verlassen hatte. Moss absolvierte 21 Spiele für die Scorpions.


Pressemitteilungen

09.01.2011 - Scorpions verpflichten Goalie Tyler Moss

Hannover, den 09.01.2011. Der Deutsche Meister verpflichtet Goalie Tyler Moss von Amur Chabarowsk aus der KHL. Der 35-jährige Kanadier steigt bereits morgen ins Training ein und erhält einen Vertrag bis Saisonende. Der 1,83m große & 87kg schwere Moss erhält bei den Scorpions die Nr. 31 und soll der Mannschaft mit seiner Erfahrung beim direkten Einzug in die Play-offs helfen.

Moss begann seine Karriere bei den Kingston Frontenacs in der kanadischen Juniorenliga. Der erfahrene Torwart spielte unter anderem für die Calgary Flames und die Vancouer Canucks in der NHL. Nach einem Jahr in der russischen Superliga bei HK Spartak Moskau wechselte er 2006 zu Amur Chabarowsk in die Kontinentale Hockey-Liga, von wo aus er nun zum Deutschen Meister an die Leine wechselt.

Quelle: www.hannoverscorpions.de

Thomas Sabo Ice Tigers

Am 27.07.2011 wechselte Moss zu den Thomas Sabo Ice Tigers, nachdem Wunschkandidat Tyler Weiman absagte und zu den Augsburger Panthern wechselte.

Pressemitteilungen

27.07.2011 - Tyler Moss verstärkt die Ice Tigers!

Tyler Moss wird in der neuen Saison zusammen mit Patrick Ehelechner das Torhütergespann der Thomas Sabo Ice Tigers bilden. Der 36-jährige Kanadier spielte zuletzt für die Hannover Scorpions in der DEL und kam dort in 16 Spielen auf eine Fangquote von 92,9 Prozent.

Zuvor stand der Rechtsfänger fünf Jahre in Russland unter Vertrag. In seiner Karriere brachte er es auch auf 30 Einsätze in der NHL für Calgary, Carolina und Vancouver.

„Mit Patrick Ehelechner und Tyler Moss haben wir nun zwei starke Torhüter und den Konkurrenzkampf, den wir uns gewünscht haben“, sagte Manager Lorenz Funk.

Quelle: www.ice-tigers.de


Spielerprofile






Teilen