Tommi Hannus

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tommi Hannus
Geburtstag: 27.06.1980
Geburtsort: Vantaa (Finnland)
Nationalität: Finnland
Größe: 1,82 m
Gewicht: 86 kg
Position Center, Winger
Schußhand rechts
Gedrafted NHL Entry Draft 1998
Los Angeles Kings
Runde 7, Position 190
Sportliche Erfolge -
Karriere TPS Turku
TuTo
Ässät
TPS Turku
Jokerit
Kiekko-Vantaa
Pelicans
Rauman Lukko
JYP
TPS Turku
TuTo
HDD Olimpija Ljubljana
TuTo
Starbulls Rosenheim
Hannover Scorpions
Ravensburg Towerstars

Tommi Hannus wurde am 27. Juni 1980 in Vantaa (Finnland) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der zuletzt bei den Ravensburg Towerstars in der 2. Bundesliga spielte.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

TPS Turku U16/U18/U20

1994-2000

TuTo

1998-2000

Ässät

2000

TuTo

1999-2001

TPS

2001-2002

Jokerit

2002-2003

Kiekko-Vantaa

2002-2003

Pelicans

2003-2005

Rauman Lukko

2005-2007

JYP

2007-2008

TPS

2008-2009

HDD Olimpija Ljubljana

2010

TuTo

2010-2011

Starbulls Rosenheim

Am 08.12.2011 verpflichteten die Starbulls Rosenheim Tommi Hannus mit einem Probevertrag für vier Spiele.

Am 15.12.2011 haben die Starsbulls den Probevertrag mit Hannus bis Saisonende verlängert.

Am 12.03.2011 erlitt Hannus beim Spiel gegen die Bietigheim Steelers einen Kieferbruch und fiel bis längere Zeit aus. Bis dahin hatte Hannus in 26 Spielen 29 Scorerpunkte erzielt (14 T, 15 A). In den Play-offs kam er aufgrund der Verletzung nur zu zwei Einsätzen, bei denen er jedoch vier Tore und 2 Assists für die Oberbayern erzielen konnte.

Hannover Scorpions

Am 30.05.2011 unterschrieb Tommi Hannus einen Vertrag bei den Hannover Scorpions.

Pressemitteilungen

30.05.2011 - Scorpions verstärken sich mit dem Finnen Tommi Hannus

Hannover, 30.05.2011. Der nächste Neuzugang bei den Hannover Scorpions für die Saison 2011/2012 ist in trockenen Tüchern. Von den Star Bulls Rosenheim wechselt mit Tommi Hannus ein weiterer Stürmer zu den Scorpions. Er unterschrieb einen Vertrag über eine Spielzeit. Der 31-jährige (27. Juni 1980) Flügelstürmer begann seine Karriere in Finnland bei Assat Pori. Über weitere Stationen, unter anderem Jokerit Helsinki, Lukko Rauma und TPS Turku, gelangte Hannus in der vergangenen Saison schließlich nach Deutschland und absolvierte 26 Spiele für die Star Bulls Rosenheim in der 2. Bundesliga.

In 28 Spielen gelangen ihm dort 18 Tore und 17 Vorlagen (35 Punkte). Zudem gewann der 1,82 Meter große und 86 kg schwere Finne mit den Star Bulls den DEB-Pokal. Der in Vantaa geborene Linksschütze absolvierte insgesamt 387 Spiele in Finnlands höchster Spielklasse, in denen er 85 Tore, 45 Vorlagen und damit 130 Punkte verbuchen konnte. 1998 wurde er vom NHL-Team der Los Angeles Kings in der 7. Runde an 190. Stelle gedraftet. Hannus, der in seiner Freizeit gerne Golf und Tennis spielt, wurde zudem U-18 Welmeister mit seinem Heimatland.

Mit dem Vertrag bei den Hannover Scorpions erhält er die Gelegenheit, sich weiter im deutschen Eishockey zu etablieren. Ähnlich wie einige seiner Vorgänger will auch Hannus beweisen, dass er schnell zu einem wichtigen Spieler im DEL-Team der Hannoveraner werden kann.

Wir sagen: „Tervetuloa Hannoveriin ia paljon menestystä tulevaisuudessa!"

Tommi Hannus wird in Hannover das Trikot mit der Nummer 40 tragen.

Quelle: www.hannoverscorpions.de


Ravensburg Towerstars

2012 - 2013

Pressemitteilungen

25.05.2012 - Mit Tommi Hannus hochkarätigen Neuzugang verpflichtet
Die Ravensburg Towerstars konnten für die Offensive der neuen Mannschaft 2012/13 mit dem finnischen Routinier Tommi Hannus einen hochkarätigen Akteur gewinnen. Zuletzt war dieser in der DEL bei den Hannover Scorpions unter Vertrag. Von: F.Enderle, Towerstars Pressesprecher


Tommi Hannus ist 31 Jahre alt ,1,82 Meter groß und machte in der Bundesliga vorletzte Saison bereits auf sich aufmerksam. Aus seiner finnischen Heimat wechselte er im Dezember 2010 zu den Starbulls Rosenheim und kam in 26 Spielen auf 14 Tore und 15 Assists. In der letzten Spielzeit war Hannus dann bei den Hannover Scorpions unter Vertrag, Hier verbuchte er 10 Tore und neun Beihilfen.

„Tommi ist technisch und läuferisch sehr stark“, sagt Towerstars Trainer Petri Kujala, der als gebürtiger Finne selbstverständlich auch umfassende Informationen bei den finnischen Stationen des neuen Stürmers eingeholt hat. Von 2000 bis 2009 spielte Tommi Hannus bei verschiedenen Clubs in der höchstklassigen SM-Liga. Außerdem trug er in den Juniorenklassen U16 bis U20 das Trikot der finnischen Nationalmannschaft und gewann mit dem U-18 Team den Weltmeistertitel. 1997 wurde er auch vom NHL-Club Los Angeles Kings gedraftet.

„Er ist eigentlich ein klassischer Torjäger, allerdings kann er auch seine Mitspieler sehr gut in Szene setzen“, erklärte Trainer Petri Kujala bei seiner Einschätzung und ergänzt: „Tommi spielt ruhiges und sehr athletisches Eishockey“.

Der Stürmer galt bei seinen bisherigen Stationen besonders als Center brandgefährlich, in der letzten Saison war er aber auf der Außenposition eingesetzt und unterstrich damit seine Vielseitigkeit. Einen großen Vorteil sehen die Towerstars auch darin, dass Tommi Hannus Rechtsschütze ist.

Auch Geschäftsführer Rainer Schan freute sich über den Coup für den neuen Kader: „Das ist eine Topverpflichtung. Tommi passt perfekt in unser Profil.“ Der neue Stürmer wird mit der Rückennummer 40 auflaufen.

Quelle:www.towerstars.de


Spielerprofile






Teilen