Toledo Walleye Winterfest

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo des "Toledo Walleye Winterfest"

Das Toledo Walleye Winterfest war eine Serie von drei Outdoor-Games der Toledo Walleye in der ECHL. Am 27. Dezember fand somit das erste Outdoor-Game in der Geschichte der ECHL statt. Dabei traf Toledo Walleye vor 11.222 Zuschauern im Fith Third Field in Ohio auf die Kalamazoo Wings, die auch das Spiel für sich entscheiden konnten.

Die zweite Partie fand am 03. Januar 2015 statt. Gegner der Walleye waren die Fort Wayne Komets, die vor 11.081 Zuschauern die Oberhand behielten. Bereits vor dem Spiel fand die Partie der College-Teams (NCAA) Bowling Green Falcons gegen die Robert Morris Colonials vor 3.806 Eishockeyfans statt. Endstand war noch Overtime 2:2.





Teilen