Syracuse Stars

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Syracuse Stars
Land
Stadt Syracuse
Liga [[{{{LIGA}}}]]
Gegründet 1930
Geschichte Umzug 1940 nach Buffalo
Vereinsfarben
Stadion -
Spielzeiten


Die Syracuse Stars waren ein Team in Syracuse, das von 1930 bis 1936 in der International Hockey League und von 1936 bis 1940 in der AHL spielte. Sie gewannen 1937 die F. G. "Teddy" Oke Trophy. Das Team zog 1940 mit dem neuen Besitzer Louis M. Jacobs nach Buffalo um und spielten dort als Buffalo Bisons.

Sie sind der erste Gewinner des Calder Cups im Jahr 1937!





Teilen