Sven Butenschön

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sven Butenschön
Geburtstag: 22.03.1976
Geburtsort: Itzehoe
Nationalität: Kanada/Deutschland
Größe: 1,93 m
Gewicht: 98 kg
Position Verteidiger
Schußhand links
Gedrafted NHL Entry Draft 1994
3. Runde - 57. Position
Pittsburgh Penguins
Sportliche Erfolge Vizemeister in der WHL 1995
Meister in der WHL 1996
Deutscher-Vizemeister 2005
Adler Mannheim
Deutscher Meister 2007
Deutscher Pokalsieger 2007
Adler Mannheim
Karriere Brandon Wheat Kings
Cleveland Lumberjacks
Syracuse Crunch
Pittsburgh Penguins
Houston Aeros (IHL)
Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Edmonton Oilers
Hamilton Bulldogs
Bridgeport Sound Tigers
New York Islanders
Vancouver Canucks
Manitoba Moose
Adler Mannheim
Thomas Sabo Ice Tigers

Sven Butenschön wurde am 22. März 1976 in Itzehoe geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Thomas Sabo Ice Tigers spielt. Sven Butenschön wanderte mit seinen Eltern im Alter von zwei Jahren nach Kanada aus und besitzt die deutsche, sowie die kanadische Staatsbürgerschaft.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Brandon Wheat Kings

1993 - 1996

Cleveland Lumberjacks

1996 - 1997

Syracuse Crunch

1997 - 1998

Pittsburgh Penguins

1997 - 2001

Houston Aeros (IHL)

1998 - 1999

Wilkes-Barre/Scranton Penguins

1999 - 2001

Edmonton Oilers

2000 - 2002

Hamilton Bulldogs

2001 - 2002

Bridgeport Sound Tigers

2002 - 2004

New York Islanders

2002 - 2004

Adler Mannheim

2004 - 2005

Manitoba Moose

2005 - 2006

Vancouver Canucks

2005 - 2006

Adler Mannheim

2006 - 2011

Thomas Sabo Ice Tigers

seit 2011


Pressemitteilungen

16.05.2011 - Ice Tigers verpflichten Sven Butenschön

Sven Butenschön verstärkt die Abwehr der Thomas Sabo Ice Tigers! Der 35-Jährige wechselt von den Mannheimer Adlern nach Nürnberg und hat einen Vertrag für die kommende DEL-Saison 2011/12 unterschrieben. In seiner Nordamerika-Karriere kamsvenbutenschoentext der 1,93 Meter große und 95 Kilogramm schwere Verteidiger insgesamt 144 Mal in der National Hockey League (NHL) für Pittsburgh, Edmonton, Vancouver und die New York Islanders zum Einsatz.

Während der Lockout-Saison 2004/05 ging der gebürtige Itzehoer, der im Alter von zwei Jahren mit seinen Eltern nach Kanada auswanderte, schon einmal für die Adler Mannheim aufs Eis. Nach einem weiteren Jahr in Nordamerika kehrte er 2006 nach Mannheim zurück, wurde dort 2007 Deutscher Meister und zum Nationalspieler. 2010 nahm er mit der DEB-Auswahl an den olympischen Spielen in Vancouver teil und gehörte auch während der IIHF-Weltmeisterschaft im gleichen Jahr in Deutschland zum festen Stamm der Nationalverteidiger.

"Wir freuen uns, dass wir mit Sven Butenschön einen körperlich sehr robusten und defensiv starken Verteidiger mit NHL-Erfahrung verpflichten konnten. Er wird unsere Abwehr auf jeden Fall stabilisieren", kommentierte Ice Tigers-Manager Lorenz Funk die Verpflichtung des 32-fachen deutschen Nationalspielers.

Quelle: www.icetigers.de


Deutsche Nationalmannschaft

Pressemitteilungen

Saisonstart ohne Sven Butenschön
Adler suchen neuen Verteidiger

Mindestens fünf Wochen müssen die Adler Mannheim auf ihren Verteidiger Sven Butenschön verzichten. Der 34-Jährige hat sich beim Spiel am Samstag gegen die Eisbären Berlin einen Innen- und Außenbandriss zugezogen. Eine Operation soll zunächst vermieden werden.
Die Verletzung hat sich Butenschön bei einem Zusammenprall mit Teamkollege Mario Scalzio zugezogen. Die Adler suchen nun in Nordamerika nach einem Ersatz.

Veröffentlicht am 30. August 2010 um 12:41 Uhr

Quelle:www.eishockey.info

Spielerprofile





Teilen