Ryan Ready

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ryan Ready
Geburtstag: 07.11.1978
Geburtsort: Peterborough (Ontario/Kanada)
Nationalität: Kanada
Größe: 1,83 m
Gewicht: 89 kg
Position Stürmer Winger
Schußhand links
Gedrafted NHL Entry Draft 1997
4. Runde - 100. Position
Calgary Flames
Sportliche Erfolge Calder Cup Sieger 2005
Philadelphia Phantoms
Karriere Belleville Bulls
Syracuse Crunch
Kansas City Blades
Manitoba Moose
Worcester IceCats
Philadelphia Phantoms
Philadelphia Flyers
Iserlohn Roosters
EHC München

Ryan Ready wurde am 07. November 1978 in Peterborough (Ontario/Kanada) geboren und ist ein ehamliger Eishockeyspieler, der zueltzt beim EHC München spielte. Aktuell ist Ready im Polizeidienst in Kanada beschäftigt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Belleville Bulls

1995 - 1999

Syracuse Crunch

1999 - 2000

Kansas City Blades

2000 - 2001

Manitoba Moose

2001 - 2004

Worcester IceCats

2004

Philadelphia Phantoms

2004 - 2006

Philadelphia Flyers

2005 - 2006

Iserlohn Roosters

2006 - 2010

Pressemitteilungen

Iserlohn Roosters verpflichten Ryan Ready

Ihre letzte Ausländerlizenz haben die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) vergeben. Die Sauerländer verpflichteten den kanadischen Stürmer Ryan Ready vom AHL-Club Philadelphia Phantoms für ein Jahr.
weiterlesen

Veröffentlicht am 15. September 2006 um 11:28 Uhr

Quelle:www.focus.de


Roosters verlängern Vertrag mit weiterem Eckpfeiler
Iserlohn – Stürmer Ryan Ready wird auch in der kommenden Saison für die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga auf Torejagd gehen. Der Kanadier unterzeichnete eine Vertragsverlängerung bis zum Ende der Spielzeit 2009/2010. „Ryan kombiniert zwei herausragende Fähigkeiten in einer Person - er ist ein herausragender Arbeiter und ein Akteur mit Torriecher und besonderem taktischen Geschick“, betont Roostersmanager Karsten Mende. Der 30-jährige Ready geht damit in seiner vierte Saison bei den Iserlohn Roosters, die er erneut an der Seite seines Freundes und Sturmpartners Jimmy Roy verbringen kann, der bereits im Dezember seinen Vertrag bei den Roosters um zwei Jahre verlängert hat.

„Ryan gehört zu den Säulen unseres Teams“, so Mende weiter. Auch Ready freut sich über seinen Verbleib am Seilersee. „Ich weiß, was ich an der Organisation der Roosters habe, genieße Stadt und Fans und freue mich, auch weiterhin für dieses Team aufs Eis zu gehen.“

Ready stand vor seinem Wechsel zu den Iserlohn Roosters in Philadelphia unter Vertrag, machte dort 40 Spiele für die Phantoms in der AHL und absolvierte sieben NHL-Spiele für die Flyers. Seine Karriere begann Ryan Ready, der aus Petersborough in der kanadischen Provinz Ontario stammt, bei den Belleville Bulls in der Ontario Hockey League. Nachdem er dort 1997 von den Calgary Flames gedraftet wurde (Entry Draft - 4#100) und zwei Jahre später zum besten „Overage“-Spieler des Jahres gewählt worden ist, unterzeichnete er 1999 in Syracruse (AHL) seinen ersten Profivertrag. Über Kansas City kam Ready dann ins kanadische Winnipeg, wo er drei Jahre an der Seite von Jimmy Roy spielte. 2004 folgte dann der Wechsel nach Philadelphia.

Seit seinem Wechsel nach Deutschland absolvierte Ready 137 DEL-Spiele, schoss 43 Tore und verbuchte 73 Assists. Original-Meldung

Veröffentlicht am 27. Januar 2009

Quelle:www.iserlohn-roosers.de



EHC München

seit 2010

Pressemitteilungen

08.08.2011 - EHC verpflichtet Clarke - Ready beendet Karriere US-amerikanischer Flügelstürmer ersetzt Ryan Ready

Der DEL-Club EHC München hat sich die Dienste eines erfahrenen Flügelstürmers gesichert. Mit Beginn der neuen Spielzeit wird der 32-jährige US-Amerikaner Noah Clarke den Kanadier Ryan Ready (32) ersetzen. Die ehemalige Nummer 14 der Münchner hat der Clubführung am Wochenende völlig überraschend mitgeteilt, seinen bis 2013 laufenden Vertrag beim EHC München nicht zu erfüllen und vorzeitig seine Karriere zu beenden. Ready kam im Juli 2010 nach München und absolvierte 43 Pflichtspiele für den EHC. In dieser Zeit markierte er neun Treffer und brachte es auf insgesamt 44 Scorerpunkte.

Christian Winkler, Manager des EHC München: „Ryan hat uns am Wochenende darüber unterrichtet, dass er seine Karriere mit sofortiger Wirkung beendet. Er hatte einen gültigen Arbeitsvertrag, seine Flüge waren gebucht und seine Wohnung stand bezugsfertig für seine Familie bereit. Wir wurden durch seine einseitige Kündigung vor vollendete Tatsachen gestellt. Klar ist, dass wir niemanden gerichtlich dazu zwingen, für uns aufzulaufen. Wir sind ein stolzer Club, so etwas haben wir definitiv nicht nötig. Eine Bewertung dieser Vorgehensweise überlasse ich anderen, ich will das nicht kommentieren.“

„Mit der Verpflichtung von Noah haben wir sehr schnell mehr als nur Ersatz gefunden. Er war in der letzten Saison Teil des Augsburger Parade-Sturms und wird auch uns sicher weiterhelfen. Jetzt gilt die volle Konzentration der Saisonvorbereitung.“

Clarke bringt viel Erfahrung mit in die bayerische Landeshauptstadt. Der 1,80 Meter große Stürmer spielte in seiner bisherigen Karriere bereits in Finnland, der Schweiz und Tschechien und absolvierte überdies 21 NHL-Partien. In der vergangenen Saison war Clarke für die Augsburger Panther aktiv. Dort war er mit 30 Assists zweitbester Vorbereiter des Teams. In den 52 Partien, die er für den AEV absolvierte, erzielte er 17 Treffer. Der Stürmer wird Ende dieser Woche in München eintreffen.

Quelle: www.ehc-muenchen.de

EHC München holt Ready
DEL-Aufsteiger EHC München hat Ryan Ready von den Iserlohn Roosters unter Vertrag genommen. Der Kanadier erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.
weiterlesen

Veröffentlicht am 16. Juli 2010

Quelle:www.spox.com


Ryan Ready verlängert um ein Jahr
Der Stürmer bleibt dem EHC auch nächste Saison treu
Der kanadische Top-Scorer Ryan Ready wird auch in der nächsten DEL-Saison seine Schlittschuhe für den EHC München schnüren. Verein und Spieler verständigten sich am Wochenende auf eine Verlängerung des derzeit laufenden Vertrags. Nach Kapitän Stéphane Julien (36), Bryan Adams (33) und den deutschen Nationalspielern Felix Petermann (26) und Martin Buchwieser (21) ist der 32-jährige Stürmer bereits der fünfte Führungsspieler, der seinen Kontrakt beim DEL-Aufsteiger vorzeitig verlängert hat.

„Ryan Ready ist nicht nur einer unserer besten Scorer und Vorlagengeber, sondern auch ein Führungsspieler par excellence. Seine Leader-Qualitäten und sein herausragender Einsatz auf dem Eis werden uns auch in der nächsten Spielzeit sehr weiterhelfen“, sagte EHC-Manager Christian Winkler zur Vertragsverlängerung des 32-Jährigen.

Ready wechselte im Sommer 2010 von den Iserlohn Roosters zum deutschen Pokalsieger von 2009. Mit 35 Assists ist der 1,83 Meter große Kanadier derzeit Münchens bester Vorbereiter und mit 44 Punkten der zweitbester Scorer des Teams. Am vorvergangenen Freitag zog sich Ready im DEL-Spiel gegen die Hannover Scorpions einen Innenbandabriss im rechten Knie zu und wird wohl bis zum Saisonende ausfallen. In den bisherigen 43 Partien, die er für den EHC absolviert hat, erzielte Ready neun Treffer. Original-Meldung

Veröffentlicht am 27. Februar 2011

Quelle:www.ehc-muenchen.de

Spielerprofile





Teilen