Robbie Bina

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Robbie Bina
Geburtstag: 04.01.1983
Geburtsort: Grand Forks (North Dakota/USA)
Nationalität: USA
Größe: 1,73 m
Gewicht: 82 kg
Position Verteidiger
Schußhand rechts
Gedrafted -
Sportliche Erfolge Clark Cup Sieger 2003
Lincoln Stars
Karriere Bismarck Bobcats
Lincoln Stars
Iniversity of North Dakota
Stockton Thunder
Springfield Falcons
Las Vegas Wranglers
San Antonio Rampage
Stavanger Oilers
Grizzlys Wolfsburg
HC Asiago

Robbie Bina wurde am 04. Januar 1983 in Grand Forks (North Dakota/USA) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell beim HC Asiago spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Bismarck Bobcats

2001 - 2002

Lincoln Stars

2002 - 2003

University of North Dakota

2003 - 2008

Stockton Thunder

2008 - 2009

Springfield Falcons

2008 - 2009

Las Vegas Wranglers

2009 - 2010

San Antonio Rampage

2009 - 2010

Stavanger Oilers

2010

Grizzlys Wolfsburg/Grizzly Adams EHC Wolfsburg

2010 - 2018

HC Asiago

seit 2018

Pressemitteilungen

24.01.2012 - Vertrag verlängert: Robbie Bina bleibt ein Grizzly

Der EHC Wolfsburg kann in der nächsten Saison weiterhin auf Verteidiger Robbie Bina bauen. Der Skoda-Klub verlängerte am heutigen Dienstag mit dem US-Amerikaner vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2013. Stets fleißig und mit großem Einsatz, hat sich Bina seit seinem Wechsel von den Stavanger Oilers nach Wolfsburg vor zwei Jahren kontinuierlich gesteigert. Gerade seine Bilanz in der aktuellen Saison liest sich gut: In 39 Spielen gelangen dem Defensivspezialisten 4 Tore und 12 Vorlagen. Hinzu kommt mit +15 ein absoluter Spitzenwert in der wichtigen Plus-Minus-Statistik. Insgesamt hat Bina mittlerweile 98 DEL-Spiele für den EHC Wolfsburg bestritten. Dabei konnte er 6 Treffer und 32 Vorlagen verbuchen.

„Robbie ist der erste Ausländer in der Abwehr, der bei uns für die neue Saison einen Vertrag erhält. Dies zeigt auch, dass wir seine bisherigen Leistungen sehr schätzen. Er ist ein sehr beweglicher und zuverlässiger Verteidiger, der oft unterschätzt wird und speziell im Unterzahlspiel und Spielaufbau seine großen Stärken hat“, kommentiert Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf die Personalie.

Quelle: www.ehc-wolfsburg.de


Spielerprofile





Teilen