Rob Zepp

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Rob Zepp
Geburtstag: 07.09.1981
Geburtsort: Newmarket (Ontario/Kanada)
Nationalität: Kanada
Größe: 1,86 m
Gewicht: 88 kg
Position Torwart
Fanghand links
Gedrafted NHL Entry Draft 1999
4. Runde - 99. Position
Atlanta Thrashers
NHL Entry Draft 2001
4. Runde - 110. Position
Carolina Hurricanes
Sportliche Erfolge Deutscher Meister 2008
Eisbären Berlin
Deutscher Meister 2009
Eisbären Berlin
European Trophy Sieger 2010
Eisbären Berlin
Deutscher Meister 2011
Eisbären Berlin
Deutscher Meister 2012
Eisbären Berlin
Karriere Plymouth Whalers
Florida Everblades
Lowell Lock Monsters
SaiPa Lapeenranta
Eisbären Berlin
Philadelphia Flyers

Rob Zepp wurde am 07. September 1981 in Newmarket (Ontario/Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Philadelphia Flyers unter Vertrag steht.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Plymouth Whalers

1998 - 2001

Florida Everblades

2001 - 2005

Lowell Lock Monsters

2002 - 2004

SaiPa Lapeenranta

2005 - 2007

Eisbären Berlin

2007 - 2014

Pressemitteilungen

Rob Zepp verlängert bei den Eisbären Berlin
Die Eisbären Berlin freuen sich bekanntgeben zu können, dass Torwart Rob Zepp auch in der kommenden Saison zwischen den Pfosten des Deutschen Meisters 2011 stehen wird. Manager Peter John Lee einigte sich mit ihm auf einen neuen Einjahresvertrag. Rob Zepp kam 2007 nach Berlin und gewann mit den Eisbären in den vergangenen vier Jahren drei Meisterschaften.
weiterlesen
Veröffentlicht am 04. Mai 2011
Quelle:www.eishockey.net


Die NHL schaut auf Rob Zepp
Schon im Sommer war Rob Zepp bei NHL-Klubs im Gespräch. Nun wird der Torhüter der Eisbären wieder von Scouts der Edmonton Oilers beobachtet.
weiterlesen
Veröffentlicht am 24. Januar 2011
Quelle:www.tagesspiegel.de


Personalplanungen der Eisbären
Augsburger Trio auf dem Wunschzettel
Gerade ein Drittel der laufenden Saison ist absolviert, schon laufen die Personalplanungen für die kommende Spielzeit an. Dabei scheinen es die Berliner Eisbären gleich auf zwei Akteure der Panther, sowie Cheftrainer Larry Mitchell abgesehen zu haben.
Die Ablösung von Cheftrainer Don Jackson beim Hauptstadtclub scheint beschlossene Sache, als Nachfolger wird Augsburgs Larry Mitchell gehandelt. Im Schlepptau des möglichen neuen Cheftrainers könnte auch Nationaltorwart Dennis Endras an die Spree wechseln. Endras hat zwar einen Vertrag bei den Minnesota Wild unterschrieben, soll aber dem Vernehmen nach weiterhin in Europa spielen, wie die Bild berichtet. Endras soll seinen Nationalmannschaftskollegen Rob Zepp ablösen, der mit einem Wechsel zurück nach Nordamerika liebäugelt.
Auch Neu-Nationalspieler Darin Olver könnte in der kommenden Saison für die Eisbären auflaufen. Die von Olver aufgerufenen 130.000 Euro Jahresgehalt wollen die Panther nicht investieren, ein Angebot der Hamburg Freezers soll der gebürtige Kanadier ausgeschlagen haben. Weitere Interessenten aus der DEL, unter anderem die DEG Metro Stars, sollen aus dem Poker um Olver ausgestiegen sein.
Veröffentlicht am 06. Dezember 2010
Quelle:www.eishockey.info

Philadelphia Flyers

seit 2014

Spielerprofile






Teilen