Olivier Latendresse

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Olivier Latendresse
Geburtstag: 12. Februar 1986
Geburtsort: LaSalle (Québec, Kanada)
Nationalität:
Größe: 1,78 m
Gewicht: 88 kg
Position Center, Winger
Schußhand Links
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere Val-d'Or Foreurs
Phoenix Roadrunners
San Antonio Rampage
Cincinnati Cyclones
Hamilton Bulldogs
Victoria Salmon Kings
Abbotsford Heat
Bietigheim Steelers
Graz 99ers
Black Wings Linz
EC VSV
Fehérvár AV19
Boxers de Bordeaux



Olivier Latendresse wurde am 12. Februar 1986 in LaSalle (Québec, Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Boxers de Bordeaux spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Val-d'Or Foreurs

2002 - 2006

Phoenix Roadrunners

2006 - 2007

San Antonio Rampage

2006 - 2007

Cincinnati Cyclones

2007 - 2009

Arizona Sundogs

2007 - 2008

Hamilton Bulldogs

2008 - 2009

Victoria Salmon Kings

2009 - 2010

Abbotsford Heat

2009 - 2010

Bietigheim Steelers

2010 - 2011

Graz 99ers

2011 - 2015

Pressemitteilungen

13.03.2013 - Olivier Latendresse verlängert in Graz um zwei Jahre
Die Moser Medical Graz99ers haben den Vertrag mit Olivier Latendresse um zwei Jahre verlängert. Der 27-jährige Kanadier war diese Saison Topscorer und Top-Torjäger der 99ers.

Nächste wichtige Personalentscheidung bei den Moser Medical Graz99ers: Stürmer Olivier Latendresse bleibt zwei weitere Saisonen in der Murstadt. Der 27-jährige Kanadier trägt seit zwei Jahren den Dress der 99ers und erzielte dabei in 104 Liga-Einsätzen 92 Punkte (38 Tore und 54 Assists). Heuer war der Center mit 55 Punkten (27 Treffer und 28 Vorlagen, Plus-Minus-Wert: +9) sogar Topscorer und Top-Torjäger seines Teams. Auch bei den Special Teams ist der Kanadier bei Headcoach Mario Richer gesetzt: Gleich fünf Mal traf Olivier Latendesse heuer in Überzahl und zwei Mal war er auch in Unterzahl erfolgreich. „Damit konnten wir unseren Topscorer der Vorsaison für die nächsten beiden Jahre halten – das ist ein wichtiges Zeichen für das gesamte Team“, freute sich Headcoach Mario Richer.

Quelle:www.99ers.at

Black Wings Linz

2015 - 2016

EC VSV

2016 - 2017

Fehérvár AV19

2017 - 2018

Boxers de Bordeaux

seit 2018

Spielerprofile





Teilen