Nils Liesegang

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Nils Liesegang
Geburtstag: 14. Juli 1987
Geburtsort: Gelsenkirchen (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,73 m
Gewicht: 95 kg
Position Center
Schußhand Links
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere Krefelder EV 1981 U18
Eisbären Juniors Berlin
Herner EG
Revierlöwen Oberhausen
Lippe-Hockey Hamm
Herner EV 2007
EV Duisburg
Herner EV 2007
EHC Dortmund
Löwen Frankfurt



Nils Liesegang wurde am 14. Juli 1987 in Gelsenkirchen geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Löwen Frankfurt spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Krefelder EV 1981 U18

2002 - 2005

Eisbären Juniors Berlin / Herner EG

2004 - 2005

Revierlöwen Oberhausen

2005 - 2006

Lippe-Hockey Hamm

2006 - 2007

Herner EV 2007

2007 - 2009

EV Duisburg

2009 - 2010

Herner EV 2007

2010 - 2011

EHC Dortmund

2011 - 2012

Löwen Frankfurt

seit 2012

Pressemitteilungen

22.06.2012 - Löwen verpflichten Nils Liesegang
Der 24-jährige Center will Scorer-Qualitäten auch in Frankfurt beweisen. Sein Vorbild ist Ex-Löwe John Chabot.

Die Löwen Frankfurt haben Stürmer Nils Liesegang verpflichtet. Der 24-Jährige kommt vom EHC Dortmund, bei dem er in der zurückliegenden Spielzeit punktbester Spieler war.

43 Spiele, 93 Scorerpunkte (23 Tore, 70 Vorlagen) lautet die persönliche Bilanz von Nils Liesegang aus der Saison 2011/12. Löwen-Trainer Frank Gentges erwartet, dass der Löwen-Neuzugang den eingeschlagenen Weg weitergehen wird: „Nils ist ein hervorragender Mittelstürmer mit enormem Spielverständnis und den entsprechenden Scorer-Qualitäten. In der vergangenen Saison hat er sich besonders in der Defensive und in Sachen Spieldisziplin stark verbessert. Ich erwarte von ihm, dass er so weitermacht und sich noch in allen Bereichen steigern wird. Bei ihm hängt viel von seiner mentalen Verfassung ab. Ist sie entsprechend, wird er der beste Mittelstürmer der Liga sein."

Nils Liesegang will mit den Löwen Erfolg haben und schwärmt von seinem Vorbild: „Die Löwen stehen für ein professionelles Umfeld und seriöse Arbeit. Ich will weiter erfolgreich Eishockey spielen und gewinnen, vor allem bin ich heiß auf Derbysiege mit den Löwen. Mit dem Eishockey in Frankfurt verbinde ich vor allem mein Vorbild und Lieblingsspieler John Chabot, der einige Jahre in Frankfurt gespielt hat. Und natürlich die tolle Meisterschaft 2004. Ich weiß, was von mir verlangt wird und habe meine persönliche Vorbereitung danach ausgerichtet.

Der gebürtige Gelsenkirchener hat seine Karriere im Nachwuchs von Dortmund und Krefeld begonnen. Im Team der Krefelder sammelte er weitere Erfahrungen in der DNL, in der Saison 2004/05 bestritt er zudem seine ersten beiden Oberliga-Spiele für die Eisbären Juniors Berlin.

Weitere Stationen in der Oberliga waren die Revier Löwen Oberhausen und der Herner EV, von dem er nach der Saison 2011 zum EHC Dortmund wechselte.

Nils Liesegang erhält bei den Löwen einen Einjahresvertrag und wird mit der Rückennummer 98 auflaufen.

Quelle:www.loewen-frankfurt.de

06.02.2013 - Liese bleibt ein Löwe!
Die Löwen Frankfurt verlängern Vertrag mit Topscorer Nils Liesegang und treffen erste wichtige Personalentscheidung für neue Spielzeit.

Nils Liesegang bliebt ein Löwe: Denn die Löwen Frankfurt haben den Vertrag mit dem Topscorer um eine weitere Spielzeit verlängert und damit eine erste wichtige Personalentscheidung für die Zukunft getroffen.

Der 25-Jährige hat in dieser Saison bereits die 100-Punkte-Marke geknackt: In bislang 31 Spielen erzielte der Center 29 Tore und gab 77 Vorlagen (106 Scorerpunkte). Im vergangenen Sommer hatte sich "Liese" den Löwen Frankfurt angeschlossen und sich seitdem durch seine Leistungen in die Herzen der Löwen-Fans gespielt.

Stefan Krämer, geschäftsführender Gesellschafter der Löwen Frankfurt zur Vertragsverlängerung: "Neben der vollen Konzentration auf die Spiele in den kommenden Wochen planen wir selbstverständlich schon perspektivisch die neue Spielzeit. Nils Liesegang ist ein Spieler mit überragenden Fähigkeiten, er hat uns mit seinen Leistungen auf dem Eis überzeugt und sich in die Herzen unserer Fans gespielt. Auch abseits des Eises schätzen wir ihn sehr und sind glücklich, unsere gemeinsame Zusammenarbeit auch in Zukunft fortzusetzen."

Löwen-Coach Frank Gentges freut sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit: "Nils Liesegang ist ein hervorragender Spieler mit herausragender Spielintelligenz. Im Gegensatz zu seiner Vergangenheit hat er sich in den zurückliegenden zwei Jahren auch in der Defensive hervorragend verbessert. In dieser Saison ist er ein enorm wichtiger Spieler für uns und besitzt dementsprechend höchste Akzeptanz bei mir und auch bei der Mannschaft. Während unserer Zusammenarbeit hat er sich stets tadellos verhalten und eine hochprofessionelle Einstellung an den Tag gelegt. Über seine Weiterverpflichtung bin ich mehr als glücklich."

Stürmer Nils Liesegang ist froh, ein Löwe zu bleiben: "Frankfurt ist eine Top-Adresse und ich fühle mich sehr wohl. Daher gab es für mich keine Zweifel, dass ich gerne weiter hier sein möchte. Gemeinsam mit unseren tollen Fans möchte ich noch einiges erleben und kann jetzt auf die bevorstehenden Aufgaben blicken. Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen für das Vertrauen und bei den Fans für die Unterstützung."

Quelle:www.loewen-frankfurt


Spielerprofile





Teilen