Mirko Sacher

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mirko Sacher
Geburtstag: 01. November 1991
Geburtsort: Freiburg im Breisgau (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,80 m
Gewicht: 72 kg
Position Verteidiger
Schußhand Links
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere EHC Freiburg
Wölfe Freiburg
Schwenninger Wild Wings
EHC Freiburg
Dresdner Eislöwen
Schwenninger Wild Wings



Mirko Sacher wurde am 01. November 1991 in Freiburg im Breisgau (Deutschland) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Schwenninger Wild Wings in der DEL spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

EHC Freiburg

2005 - 2010

Wölfe Freiburg

2008 - 2011

SERC/Schwenninger Wild Wings

2011 - 2015

EHC Freiburg

2014 - 2015

Dresdner Eislöwen

2015 - 2017

Schwenninger Wild Wings

seit 2017

Pressemitteilungen

23.01.2015 - Sacher spielt am Sonntag - Billich hilft in der DEL aus
Die Gespräche der Vereine über beide Personalien haben kurzfristig an Dynamik und Aktualität gewonnen, nachdem sie davor schon angelaufen waren. So einigten sich die Verantwortlichen aus Freiburg und Schwenningen am Freitag darauf, dass EHC-Stürmer Steven Billich bereits am Freitagabend im DEL-Spiel gegen Wolfsburg für die Wild Wings antritt, die durch diverse Verletzungen gerade eine dünne Personaldecke haben. Am Sonntag trägt er dann wieder das blau-weiß-rote EHC-Trikot.

Gleichzeitig wurde vereinbart, der gebürtige Breisgauer Mirko Sacher am Sonntag für den EHC Freiburg im Heimspiel gegen Erding (18 Uhr) aufläuft. Sacher wird wohl bereits am Samstag mit seinem Heimatverein trainieren. Um in den Playoffs für Freiburg einsatzberechtigt zu sein, muss Sacher bereits in der Punkterunde zehn Spiele für den Oberligisten absolvieren. Dazu EHC-Vorsitzender Werner Karlin: "Wir streben in den Gesprächen mit den Wild Wings an, eine solche Lösung zu finden."

Quelle:www.ehcf.de


21.05.2015 - EISLÖWEN VERPFLICHTEN MIRKO SACHER
Die Dresdner Eislöwen haben Mirko Sacher unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt von den Schwenninger Wild Wings an die Elbe.

„Die Gespräche mit den Verantwortlichen sind sehr positiv verlaufen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bin gespannt auf mein neues Team“, sagt Mirko Sacher.

„Unser Co-Trainer Toni Raubal kennt Mirko schon aus seiner Zeit bei den Schwenninger Wild Wings. Er ist ein sehr guter Schlittschuhläufer, weiß mit seinen läuferischen und technischen Fähigkeiten zu überzeugen. In Schwenningen wurde er auch als Stürmer eingesetzt, wir planen allerdings als Verteidiger mit ihm. Wir freuen uns, dass er künftig Teil unseres Teams ist. Gemeinsam werden wir intensiv daran arbeiten, sein Potenzial voll auszuschöpfen“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

Sacher durchlief die Nachwuchsschule des EHC Freiburg. In der Spielzeit 2011/2012 schloss er sich den Schwenninger Wild Wings an. In den letzten beiden Serien stand der gebürtige Freiburger in 95 DEL-Spielen auf dem Eis. Als Förderlizenzspieler kam Sacher in der abgelaufenen Saison zudem zu insgesamt 25 Einsätzen für den EHC Freiburg, mit dem er den Aufstieg in die DEL2 feiern konnte.

Parallel zur Verpflichtung von Mirko Sacher geben die Dresdner Eislöwen bekannt, dass Verteidiger Joni Tuominen künftig nicht mehr für die Blau-Weißen auflaufen wird. Die Dresdner Eislöwen bedanken sich für den Einsatz in der vergangenen Spielzeit und wünschen Joni Tuominen alles Gute für die Zukunft!

Quelle:www.eisloewen.de


03.05.2016 - EISLÖWEN VERLÄNGERN MIT MIRKO SACHER
Die Dresdner Eislöwen haben den Vertrag mit Mirko Sacher verlängert. Der 24-jährige Verteidiger war in der Saison 2015/2016 von den Schwenninger Wild Wings nach Dresden gewechselt. Für die Blau-Weißen bestritt er bisher insgesamt 67 Spiele, in denen ihm 13 Tore sowie 17 Assists gelangen.

Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel: „Wir sind froh, dass Mirko auch künftig unser Trikot tragen wird. Er hat in der abgelaufenen Saison gezeigt, welch großes Potenzial in ihm steckt. Er bringt sehr gute technische Fähigkeiten mit, ist ein starker Schlittschuhläufer. Für ihn gilt es nun, seine Leistung zu bestätigen und mit den Eislöwen den nächsten Schritt zu gehen.“

Mirko Sacher: „Die Entscheidung nach Dresden zu wechseln war rückblickend absolut richtig. Ich habe mich perfekt eingelebt, eine solide Saison gespielt. Allerdings habe ich auch hohe Erwartungen an mich selbst. Ich weiß, dass ich noch Luft nach oben habe und möchte künftig noch mehr aus mir rausholen.“

Sacher durchlief die Nachwuchsschule des EHC Freiburg. In der Spielzeit 2011/2012 schloss er sich den Schwenninger Wild Wings an und stand in insgesamt 95 DEL-Spielen auf dem Eis. Als Förderlizenzspieler feierte Sacher mit dem EHC Freiburg den Aufstieg in die DEL2.

Quelle:www.eisloewen.de


01.04.2017 - Mirko Sacher wieder bei den Wild Wings
Verteidiger kommt aus Dresden

Die Schwenninger Wild Wings verstärken sich für die kommende Spielzeit mit Verteidiger Mirko Sacher. Der gebürtige Freiburger kommt von den Dresdner Eislöwen aus der DEL 2 und ist damit der zweite Neuzugang für die Wild Wings.

Mirko Sacher spielte bereits zwischen 2011 und 2015 für die Schwenninger Wild Wings und ging dann in die DEL 2 um seiner Entwicklung einen Schub zu verleihen. Sportmanager Jürgen Rumrich hatte dabei den 25-Jährigen nie aus den Augen verloren. „Mittlerweile hat sich Mirko Sacher zum besten Verteidiger der Zweiten Liga entwickelt“, meint Jürgen Rumrich zur Neuverpflichtung. „Er ist läuferisch sehr versiert und bringt eine gute Spielübersicht mit und hat sich die Chance für die DEL in den letzten beiden Jahren erarbeitet. Zudem kommt Mirko aus der Region und kennt Schwenningen bereits, damit passt er auch sehr gut in unser Konzept“, so der Sportmanager weiter.

In den vergangenen beiden Spielzeiten brachte es Mirko Sacher auf 60 Scorerpunkte in der DEL 2, davon 26 Tore. In diesem Jahr wurde er zum besten Verteidiger der DEL 2 gewählt. Der 1,80m große Rechtsschütze unterschrieb einen Vertrag über ein Jahr.

Quelle:http://www.wildwings.de/web/saison/news-detailseite/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=2826&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail www.wildwings.de]


Spielerprofile





Teilen