Mike Radja

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mike Radja
Geburtstag: 07.03.1985
Geburtsort: Yorkville (Illinois/USA)
Nationalität:
Größe: 1,83 m
Gewicht: 84 kg
Position: Winger
Schußhand: Rechts
Gedrafted: -
Karriere: Waterloo Black Hawks
University of New Hampshire
Syracuse Crunch
Fresno Falcons
Rockford IceHogs
TPS Turku
Bridgeport Sound Tigers
Augsburger Panther
Elmira Jackals
Binghamton Senators
Peoria Rivermen
Houston Aeros
Nippon Paper Cranes
High1
Belfast Giants
Elmira Jackals
Anyang Halla


Mike Radja wurde am 07. März 1985 in Yorkville (Illinois/USA) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei Anyang Halla spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Mike Radja begann mit zwei Jahren das Schlittschuhlaufen und sein Vater Tom Radja erzählte, dass zu dem Zeitpunkt, als sie nach Yorkville zogen, gerade mal ein Kind Eishockey spielte. Seinen ersten Namen machte sich Radja, nachdem er die Yorkville High School 2003 abgeschlossen hat, bei den Waterloo (Iowa) Black Hawks in der United States Hockey League. Dort bildete er zusammen mit Matt Fornataro ein sehr erfolgreiches Duo und die beiden spielten auch die nächsten vier Jahre an der University of New Hampshire erfolgreich zusammen. Belohnt wurden Radja und Fornataro dann mit einen Vertrag bei den Syacruse Crunch. Nach sechs gemeinsamen Jahren trennten sich dann ihre Wege schließlich.


"As a kid I knew all the players on all the teams," Radja said. "Now with all the time on ice, lifting weights, watching video ... I just want to go home, relax and take it easy." (Mike Radja, März 2008)

Waterloo Black Hawks

2002 - 2004

University of New Hampshire

2004 - 2008

Syracuse Crunch

2007 - 2008

Fresno Falcons

2008 - 2009

Rockford IceHogs

2008 - 2009

TPS Turku

2009 - 2010

Syracuse Crunch

2009 - 2010

Bridgeport Sound Tigers

2009 - 2010

Augsburger Panther

2010 - 2011

Pressemitteilungen Augsburger Panther

12.07.2010 Mike Radja verstärkt die Panther - US-Amerikaner kommt aus der AHL
Mit Mike Radja können die Augsburger Panther am heutigen Tage den zweiten Neuzugang für die kommende DEL-Saison vermelden.
Der 25- jährige Amerikaner wechselt von den Bridgeport Sound Tigers aus der AHL in die Fuggerstadt.
Vergangene Saison sammelte der Stürmer bereits Erfahrung in Europa, als er 25 Spiele für TPS Turku in Finnlands höchster Spielklasse absolvierte. Wie viele Nordamerikaner kam er in Skandinavien aber nicht zurecht. Bereits zu diesem Zeitpunkt gab es erste Kontakte zwischen Radja und den Augsburger Panthern, doch der Linkschütze entschied sich vorerst für einen Wechsel zurück in die AHL.
In diesem Sommer aber konnte Panther-Coach Larry Mitchell 183cm großen und 84kg schweren Mann aus Yorkville, Illinois für ein Engagement beim Deutschen Vizemeister überzeugen. „Ich habe Mike intensiv beim Deutschland-Cup 2009 beobachten können. Er passt hervorragend in unser Anforderungsprofil. Er hat die gleiche Vita wie viele unserer ehemaligen Spieler. Ungedraftet hat er sich in der NCAA einen Namen gemacht und Fuß in der AHL gefasst. Mike ist ein schneller Skater, hat gute Hände uns ist im Sturm auf allen drei Positionen einsetzbar. Das sind Attribute, die ich an einem Spieler sehr schätze.“
Mike Radja wird Ende Juli in Augsburg eintreffen und mit der Rückennummer 42 auf Torejagd gehen.

Elmira Jackals

2011 - 2012

Binghamton Senators

2011

Peoria Rivermen

2011 - 2012

Houston Aeros

2012

Nippon Paper Cranes

2012 - 2014

High1

2014 - 2015

Belfast Giants

2015 - 2016

Elmira Jackals

2016

Anyang Halla

seit 2016

Am Rande der Bande

Mike Radjas beliebtester Sportler: Jim Thome von den Chicago White Sox. "He always busts it down the line even on ground outs."

Spielerprofil






Teilen