Lukas Lang

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Lukas Lang
Geburtstag: 27.07.1986
Geburtsort: Brünn (Tschechien)
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,88 m
Gewicht: 84 kg
Position Torwart
Fanghand links
Gedrafted -
Sportliche Erfolge Deutscher Vizemeister 2007
Sinupret Ice Tigers
Deutscher Meister 2016
EHC Red Bull München
Karriere EHC 80 Nürnberg
Eisbären Juniors Berlin
1. EV Weiden
Nürnberg Ice Tigers
Füchse Duisburg
Heilbronner Falken
Adler Mannheim
Grizzly Adams Wolfsburg
SERC Wild Wings
Krefeld Pinguine
Düsseldorfer EG
EHC Red Bull München

Lukas Lang wurde am 27. Juli 1986 in Brünn (Tschechien) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell beim EHC Red Bull München unter Vertrag steht.
Sein Vater ist Karel Lang.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

EHC 80 Nürnberg

2001 - 2003

Eisbären Juniors Berlin

2003 - 2004

1. EV Weiden

2004 - 2006

Nürnberg Ice Tigers

2006 - 2007

Füchse Duisburg

2007 - 2009

Pressemitteilungen

Er hat den Vater als Vorbild
Eishockey-Torwart Lukas Lang tritt langsam aus dem Schatten seines berühmten Vaters Karel Lang. Auch, weil der jetzt sein Trainer ist.
Lukas Lang ist 22 Jahre alt und Torwart beim EV Duisburg. Lukas Lang ist außerdem Sohn des bekannten Eishockeyspielers und heutigen Füchse-Co-Trainers Karel Lang.
weiterlesen

Veröffentlicht am 14. November 2008

Quelle:www.derwesten.de

Adler Mannheim

2009 - 2011

Heilbronner Falken

2009 - 2011

Grizzly Adams Wolfsburg

2011 - 2012

Pressemitteilungen

24.04.2011 - Drei neue Grizzlys: Lang, Schopper und Werner verstärken den Vize-Meister 2011
Nach der gelungenen Saisonabschlussfeier, bei der zwischenzeitlich knapp 1000 Fans ihre Mannschaft in den Sommerurlaub verabschiedeten, vermeldet der EHC nun weitere drei Neuzugänge für die kommende Saison.
Torhüter Lukas Lang wird von den Mannheimer Adlern nach Wolfsburg wechseln. Zuvor hatte der 25-Jährige bereits für die Eisbären Berlin, die Thomas Sabo Ice Tigers und die Füchse aus Duisburg gespielt. Lang erhält einen Vertrag bis 2013. Der Schlussmann absolvierte bislang 149 DEL-Spiele und wird zur neuen Saison gemeinsam mit Daniar Dshunussow das neue Torhüterpaar bei den Grizzlys bilden.
„Wir wollen weiterhin mit einem Deutschen Torhütertandem arbeiten und sind daher sehr froh, dass sich Lukas bereits sehr früh in der Saison für uns entschieden hatte. Lukas ist in der Lage, ohne Probleme in der Liga zu spielen. Dies hat er in der Vergangenheit bei seinen Einsätzen stets gezeigt. Daniar und Lukas sind auch außerhalb des Eises sehr gut befreundet. Sie werden sich gegenseitig motivieren, um gute Leistungen für uns abrufen zu können“, erklärt Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.
Quelle:Grizzly Adams EHC Wolfsburg

SERC Wild Wings

2012 - 2013

Krefeld Pinguine

2013 - 2014

Düsseldorfer EG

2014 - 2015

EHC Red Bull München

seit 2015


Spielerprofile






Teilen