Kyle Helms

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kyle Helms
Geburtstag: 21.04.1986
Geburtsort: Cambridge (Ontario/Kanada)
Nationalität: Kanada/Deutschland
Größe: 1,71 m
Gewicht: 80 kg
Position Stürmer
Schußhand links
Gedrafted -
Sportliche Erfolge -
Karriere Streetsville Derbys
Cambridge Winter Hawks
EV Landsberg 2000
Ravensburg Towerstars
EHC München
Augsburger Panther
EC Bad Nauheim
Heilbronner Falken

Kyle Helms wurde am 21. April 1986 in Cambridge (Ontario/Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Heilbronner Falken spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Streetsville Derbys

2003 - 2004

Cambridge Winter Hawks

2005 - 2006

EV Landsberg 2000

2007 - 2008

Ravensburg Towerstars

2008 - 2010
Am 28. März 2008 verpflichteten die Ravensburg Towerstars Helms vom EV Landsberg 2000.

Hamburg Freezers

Bereits im Januar 2010 unterschreib Helms für die DEL-Saison 2010/11 einen Zweijahresvertrag bei den Hamburg Freezers. Im August jedoch bestand er laut Teamarzt der Freezers die medizinische Untersuchung nicht. Helms wehrte sich gegen diesen Vorwurf und ließ sich in Kanada von einem Spezialisten untersuchen. Freezers Geschäftsführer Michael Pfad äußerte sich dazu: "Wir sind absolut entspannt, was das Thema Helms betrifft. Es war absolut richtig, ihn nicht zu lizenzieren. Ich bin mir auch nicht sicher, ob er juristisch richtig beraten ist. Wir haben neben dem medizinischen Gutachten auch noch andere Dinge, über die ich öffentlich nicht reden möchte, in der Hinterhand, die wir in einem Prozess vorbringen würden".

Pressemitteilungen

12.08.2010 Kyle Helms wird nicht lizenziert

Kyle Helms wird seinen Vertrag bei den Hamburg Freezers nicht erfüllen können. Eine Untersuchung durch Teamarzt Prof. Dr. Bernd Kabelka ergab, dass eine Lizenzierung des 24jährigen Stürmers aus medizinischen Gründen nicht möglich ist. Kyle Helms wird ab sofort nicht mehr am Mannschaftstraining der Hamburg Freezers teilnehmen.

Quelle: www.hamburg-freezers.de

EHC München

2010 - 2011

Pressemittteilungen

07.10.2010- EHC verpflichtet Stürmer Kyle Helms Deutsch-Kanadier erhält Kontrakt für vier Wochen

DEL-Aufsteiger EHC München hat den 24-jährigen Deutsch-Kanadier Kyle Helms unter Vertrag genommen. Der Stürmer erhielt einen zeitlich befristeten Vertrag für die kommenden vier Wochen. Damit reagierte der Club auf die verletzungsbedingten Ausfälle von Daniel Hilpert, Jordan Webb, Neville Rautert, Mike Kompon und Uli Maurer. Zuletzt spielte der gebürtige Kanadier beim EV Ravensburg in der 2. Eishockey-Bundesliga. Bei den Münchnern wird der 1,73 Meter große Helms mit der Rückennummer 41 auflaufen.

EHC-Manager Christian Winkler: „Ich bin sehr froh, dass die Verpflichtung von Kyle Helms so schnell und unbürokratisch über die Bühne gehen konnte. Nur aufgrund des absoluten Entgegenkommens des Spielers war es für uns überhaupt möglich, nochmals auf dem Transfermarkt tätig zu werden.“

Quelle: www.ehc-muenchen.de

04.11.2010 - Kyle Helms bleibt bis Saisonende beim EHC München EHC-Manager Winkler: „Am Freitag brauchen wir unsere Fans mehr denn je“

DEL-Aufsteiger EHC München hat den 24-jährigen Deutsch-Kanadier Kyle Helms bis Saisonende unter Vertrag genommen. Helms hatte Anfang Oktober aufgrund der zahlreichen verletzungsbedingten Ausfälle zunächst einen Kontrakt über vier Wochen erhalten. „Kyle hat sich in den Partien, die er für uns absolviert hat, absolut bewährt. Deshalb hat er sich eine Fortführung seines Vertrags bis zum Ende dieser Spielzeit verdient. Er verleiht unseren Kader weiter Tiefe.“

Für die beiden anstehenden Begegnungen gegen Augsburg und Köln am Freitag bzw. am Sonntag wird keiner der noch verletzten sechs EHC-Profis in den Spielbetrieb zurückkehren. „Das Risiko ist einfach noch zu groß“, erklärt Manager Christian Winkler. „Aufgrund der vielen Verletzten brauchen wir gerade im Derby gegen Augsburg die Unterstützung unserer tollen Fans mehr denn je. Wir gehen natürlich als klarer Außenseiter in das Match, aber ich kann versprechen, dass die Mannschaft alles geben und sich für den Erfolg zerreißen wird.“

EHC-Head-Coach Pat Cortina muss derzeit auf Brandon Dietrich (Kreuzbandriss), Daniel Hilpert (Kreuzbandriss), Neville Rautert (Gehirnerschütterung), Jordan Webb (Fraktur des Handgelenks), Uli Maurer (Innenbandriss im Knie) und Mike Kompon (Schultereckgelenkssprengung) verletzungsbedingt verzichten. Auch Stürmer Ryan Ready fehlt nach seiner Matchstrafe in Iserlohn beim Derby gegen Augsburg.

Quelle: www.ehc-muenchen.de


Augsburger Panther

2011 - 2013
Am 25.03. verpflichteten die Augsburger Panther Kyle Helms, der bereits vor Jahren in der 2. Bundesliga unter Trainer Larry Mitchell beim EV Landsberg 2000 spielte.

Pressemitteilungen

21.03.2011 - Panther verlängern mit Kyle Helms

Die Augsburger Panther können mit einer weiteren Vertragsverlängerung aufwarten. Nun wurde auch der Kontrakt mit Stürmer Kyle Helms um ein weiteres Jahr verlängert. Damit stehen für die Saison 2012/13 bereits elf Akteure im Kader.

Kyle Helms wechselte vor der Saison vom EHC München nach Augsburg. Für die Panther verbuchte der Deutschkanadier in 54 Spielen vier Tore und 16 Vorlagen bei einer Plus-Minus-Statistik von +5. Vor allem seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Angriff machten den 25 Jahre jungen Linksschützen wertvoll für das Team von Trainer Larry Mitchell.

„Kyle ist dieses Jahr in allen vier Reihen zum Einsatz gekommen, überall hat er meine Vorgaben umgesetzt. Auch in den Special Teams ist er immer eine Option, gerade in Unterzahl war er wichtig für uns. Ich habe ihn damals nach Europa geholt und weiß, was ich von ihm bekomme", so Coach Larry Mitchell über seinen Schützling.

Kyle Helms: „Ich bin glücklich, dass ich ein weiteres Jahr hier spielen kann. Auch wenn die Playoffs für uns sehr kurz waren, haben wir dennoch eine gute Saison gespielt. Alle Jungs, die hier bleiben, kommen wieder, um nächstes Jahr noch besser abzuschneiden. Das muss unser Ziel sein. Ich werde den Sommer über hart an mir arbeiten, um meinen Teil zum Erfolg des Teams beitragen zu können."

Kyle wird mit Anfang August wieder in Augsburg eintreffen. Dann wird er mit der Rückennummer 41 für die Panther auf Torejagd gehen.

Quelle: www.aev-panther.de


25.03.2011 - Zweiter Neuer für die Panther – Kyle Helms unterschreibt Einjahresvertrag

Die Panther haben ihren zweiten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Vom EHC München wechselt Stürmer Kyle Helms nach Augsburg.


Der 24-jährige Angreifer, der deutscher Staatsbürger ist, absolvierte in dieser Saison 37 Spiele für den DEL-Aufsteiger. Er erzielte dabei 11 Tore und gab 5 Assists bei nur 10 Strafminuten.

Seine Deutschland-Laufbahn begann der 171cm große und 80kg schwere Linkschütze unter Larry Mitchell beim EV Landsberg in der 2. Bundesliga. In insgesamt 125 Zweitligapartien für Landsberg und Ravensburg verbuchte Helms 29 Treffer und 46 Vorlagen.

„Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel geklappt hat und ich ab sofort ein Teil der Panther bin. Larry Mitchell hat mich damals nach Deutschland geholt, jetzt kann ich in Augsburg wieder unter ihm spielen. Das war ein großer Grund für meinen Wechsel", so Helms über seine neue Herausforderung in Augsburg.

Larry Mitchell: „Wir wollten Kyle schon vor der letzten Saison haben, konnten das Angebot der Freezers aber nicht mitgehen. Als sein Vertrag dort aufgelöst wurde, war unser Kader leider schon voll. Umso schöner ist es, dass er sich jetzt für uns entschieden hat. Kyle ist ein Kämpfertyp, der sowohl Center als auch Außen spielen kann. Ich schätze auch seine Qualitäten im Unterzahlspiel."

Kyle Helms wird für die Panther mit der Rückennummer 18 auflaufen.

Quelle: www.aev-panther.de

EC Bad Nauheim

2013 - 2016

Heilbronner Falken

seit 2016

Spielerprofile






Teilen