Jon Insana

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jon Insana
Geburtstag: 02.09.1980
Geburtsort: Mount Clemens (Michigan/USA)
Nationalität: USA
Größe: 1,85 m
Gewicht: 91 kg
Position Verteidiger
Schußhand rechts
Gedrafted -
Sportliche Erfolge -
Karriere US National Development Team Program
Michigan State University
Manchester Monarchs
Trenton Titans
Florida Everblades
Lowell Lock Monsters
Muskegon Fury
Grand Rapids Griffins
Cleveland Barons (AHL)
Chicago Wolves
Houston Aeros (AHL)
Iserlohn Roosters
Vienna Capitals
HC Innsbruck

Jon Insana wurde am 02. September 1980 in Mount Clemens (Michigan/USA) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den HC Innsbruck in der EBEL spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

US National Development Team Program

1997 - 1998

Michigan State University

1998 - 2002

Manchester Monarchs

2002 - 2003

Trenton Titans

2002 - 2003

Florida Everblades

2002 - 2004

Lowell Lock Monsters

2003 - 2004

Muskegon Fury

2004 - 2007

Grand Rapids Griffins

2004 - 2008

Cleveland Barons

2005 - 2006

Chicago Wolves

2006 - 2007 2008 - 2009

Houston Aeros (AHL)

2008 - 2009

Iserlohn Roosters

2009 - 2011


Vienna Capitals

Am 02.07.2011 wechselte Jon Insana zu den Vienna Capitals nach Österreich

Pressemitteilungen

02.07.2011 - Vienna Capitals verpflichten Verteidiger Jon Insana

Die Vienna Capitals verstärken mit dem US-Amerikaner Jon Insana ihre Defensivabteilung. Der 30-Jährige kommt aus der DEL von den Iserlohn Roosters und gilt als defensivstarker Spieler mit einem harten Schuss von der blauen Linie. Insana trifft bei den Capitals auf seinen vorjährigen Teamkameraden bei den Roosters, Pat Kavanagh.

Routine aus 170 AHL-Spielen Jon Insana begann seine Profikarriere 2002 bei den Trenton Titans in der nordamerikanischen ECHL. Trotz seiner erfolgreichen, vier Jahre dauernden Universitätszeit an der Michigan State University wurde der US-Amerikaner nie gedrafted, spielte sich aber über die ECHL und die UHL in die zweithöchste nordamerikanische Klasse die AHL. Dort machte er sich vor allem bei den Grand Rapids Griffins, dem Farmteam der Detroit Red Wings, einen guten Namen. Sein damaliger Coach lobte Jon Insana für seine defensive Stabilität und seine charakterlichen Eigenschaften.

2009 wagte Insana den Sprung nach Europa und spielte zwei erfolgreiche Saisonen in der DEL bei den Iserlohn Roosters. In 95 Spielen für die Roosters konnte er 34 Scorerpunkte verbuchen (11 Tore/ 23 Assists). Mit Jon Insana umfasst der derzeitige Kader der Vienna Capitals für die Saison 2011/12 bereits 21 Spieler.

Quelle: www.vienna-capitals.at

HC Innsbruck

seit 2012

Pressemitteilungen

26.07.2012 - US-Boy für die Haie-Defensive
Und plötzlich ist es nur noch einer - besser gesagt ein Legionär, der im Ensemble des HC Tiroler Wasserkraft innsbruck für die EBEL-Saison 2012/13 noch fehlt. Denn mit Jon Insana hat Haie-Coach Daniel Naud in der Nacht zum Freitag den zweiten von drei vorgesehenen Abwehrspielern verpflichtet. Insana, 32 Jahre jung, ist in Österreich kein Unbekannter. Letzte Saison spielte der Amerikaner für die Vienna Capitals und hat sich dabei als sehr defensivstarker Verteidiger mit einem knallharten Schlagschuss ausgezeichnet. ,,Jon wird mit seiner Routine eine wichtige Rolle in unserem Team spielen", so Naud, für den nicht unerheblich war, dass sich selbst Rem Murray für Insana eingesetzt hatte. Der US-Boy bringt die Erfahrung von 170 AHL-Spielen und 95 DEL-Partien mit und sol der HCI-Defensive im schweren Comeback-Jahr die notwendige Stabilität vermitteln.

Quelle:www.haifischbecken.at

Spielerprofile





Teilen