Jame Pollock

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jame Pollock
Geburtstag: 16.06.1979
Geburtsort: Québec City (Québec/Kanada)
Nationalität: Kanada
Größe: 1,91 m
Gewicht: 95 kg
Position Verteidiger
Schußhand links
Gedrafted NHL Entry Draft 1997
4. Runde - 106. Position
St. Louis Blues
Sportliche Erfolge Spengler-Cup Sieger - Team Canada 2004, Deutscher-Vizemeister
Nürnberg Ice Tigers 2007
Karriere Seattle Thunderbirds
Worcester IceCats
Kloten Flyers
Nürnberg Ice Tigers
HK ZSKA Moskau
HK MWD Balaschicha
Adler Mannheim
Thomas Sabo Ice Tigers

Jame Pollock wurde am 16. Juni 1979in Québec City (Québec/Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Thomas Sabo Ice Tigers spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Seattle Thunderbirds

1995 - 1999

Worcester IceCats

1999 - 2004

Kloten Flyers

2004 - 2005

Nürnberg Ice Tigers

2005 - 2007

HK ZSKA Moskau

2007 - 2008

HK MWD Balaschicha

2008 - 2009

Adler Mannheim

2009 - 2011

Thomas Sabo Ice Tigers

seit 2011

Am 06.06.2011 unterschrieb Pollock einen Vertrag bei den Thomas Sabo Ice Tigers, bei denen er bereits von 2005 bis 2007 gespielt hatte.

Pressemitteilungen

06.06.2011 - Jame Pollock kehrt nach Nürnberg zurück!

Ein alter Bekannter kehrt an den Ort seiner größten Erfolge zurück: Jame Pollock wird in der kommenden DEL-Saison das Trikot der Thomas Sabo Ice Tigers tragen! Bereits von 2005 bis 2007 spielte der heute 31-jährige Verteidiger in Nürnberg. In der Saison 2006/07 trug der Rechtsschütze maßgeblich dazu bei, dass die Ice Tigers bis ins Finale um die deutsche Meisterschaft vordrangen. In insgesamt 59 Spielen erzielte er 27 Tore, was zu diesem Zeitpunkt einen DEL-Rekord für Verteidiger bedeutete, und 41 Assists.

Nach seinem Engagement in Nürnberg wechselte Pollock zunächst in die Organisationjamepollocktext der Washington Capitals, absolvierte aber lediglich 16 Spiele für die Hershey Bears in der AHL. Über die Stationen CSKA Moskau und HK MWD Balaschicha kam er zur Saison 2009/10 in die DEL zurück und spielte für zwei Jahre bei den Mannheimer Adlern.

Ice Tigers-Trainer Andreas Brockmann zeigte sich sehr glücklich mit der Verpflichtung: "Jame hatte in Nürnberg eine unglaubliche Saison. In den letzten beiden Jahren hat er unter seinem Wert gespielt, wir erwarten uns aber viel von ihm für unser Überzahlspiel. Er war über Jahre hinweg sehr gefragt und ist auf jeden Fall ein ausgezeichneter Verteidiger mit einem sehr guten Rechtsschuss."

Auch Jame Pollock selbst freut sich über seine Rückkehr nach Nürnberg: "Ich habe so viele schöne Erinnerung an die Stadt, die Fans und die gesamte Organisation. Nürnberg ist wirklich ein toller Ort zum Spielen und Leben und ich freue mich sehr darauf, wieder ein Teil der Ice Tigers zu sein."

Quelle: www.icetigers.de

Spielerprofile






Teilen