Helmut de Raaf

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Helmut de Raaf
Geburtstag: 05.11.1961
Geburtsort: Neuss
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,86 m
Gewicht: 80 kg
Position Torwart
Fanghand links
Gedrafted -
Erfolge als Spieler Deutscher Meister 1984
Kölner EC
Deutscher Meister 1986
Kölner EC
Deutscher Meister 1987
Kölner EC
Deutscher Meister 1988
Kölner EC
Deutscher Meister 1990
Düsseldorfer EG
Deutscher Meister 1991
Düsseldorfer EG
Deutscher Meister 1992
Düsseldorfer EG
Deutscher Meister 1993
Düsseldorfer EG
Deutscher Meister 1996
Düsseldorfer EG
Deutscher Meister 1999
Adler Mannheim
Deutscher Meister 2001
Adler Mannheim
Erfolge als Trainer DNL Meister 2002
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2003
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2004
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2005
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2006
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2008
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2009
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2010
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2012
Jungadler Mannheim
DNL Meister 2013
Jungadler Mannheim
Karriere als Spieler Düsseldorfer EG
Kölner EC
Moskitos Essen
Grefrather EV
Adler Mannheim
Karriere als Trainer Adler Mannheim
Jungadler Mannheim
EHC Red Bull München

Helmut de Raaf wurde am 05. November 1961 in Neuss geboren und war bis zur Saison 2000/01 aktiver Eishockeytorwart und war von der Saison 1999/00 bis 2012/13 Trainer der Jungadler Mannheim. De Raaf schaffte es während seiner Spielerlaufbahn insgesamt 11 mal die deutsche Meisterschaft und als Trainer insgesamt zehnmal die Meisterschaften zu gewinnen.
Helmut de Raaf wurde im Jahr 2000 in die Hall of Fame Deutschland aufgenommen.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Düsseldorfer EG

1980 - 1983

Kölner EC

1983 - 1988

Düsseldorfer EG

1988 - 1996

Moskitos Essen

1996 - 1997

Grefrather EV

1997 - 1998

Adler Mannheim

1998 - 2001


Karriere als Trainer

Jungadler Mannheim

1999 - 2013

Adler Mannheim

2003 - 2004
2004 - 2005

EHC Red Bull München

seit 2013 (Co-Trainer)

Pressemitteilungen

Spielerprofile





Teilen