Hartford Wolf Pack

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hartford Wolf Pack
Land USA
Stadt Hartford (Connecticut)
Liga AHL
Conference Eastern
Division Atlantic
Gegründet 1997
Geschichte
Vereinsfarben marineblau rot weiß silber
Stadion XL Center
Fassungsvermögen 15.635
Kooperationen New York Rangers (NHL)
Greenville Road Warriors (ECHL)
Besitzer Madison Square Garden, L.P.
General Manager Jim Schoenfeld
Calder Cups 1999/00
Conference Titel -
Division Titel -
Trainer Ken Gernander
Kapitän

Hartford Wolf Pack ist der Name eines AHL-Teams, das ursprünglich von 1997 bis 2010 am Spielbetrieb der AHL teilnahm. Die Franchise wurde vom Besitzer im Herbst 2010 in Connecticut Whale umbenannt, zur Saison 2013/14 kehrte man allerdings wieder zum Original-Namen zurück.



Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Nachdem das in Hartford ansässige NHL-Team 1997, die Hartford Whalers, nach Raleigh umzog, wurden das Hartford Wolf Pack gegründet. Die Mannschaft ist das Farmteam der New York Rangers. Der größte sportliche Erfolg war 1999/2000, als das Team den Calder Cup gewinnen konnte. Das letzte Spiel der Wolf Pack vor der Umbennenung fand am 26. November 2010 gegen die Bridgeport Sound Tigers statt.

Logos

Trikots

Heimtrikot 2010/11



Letzter Kader

# NAT Position Name Geb. Geburtsort
29 Tor Chad Johnson 10.06.1986 Calgary, AB
33 Tor Cameron Talbot 05.06.1987 Caldeonia, ON
6 Verteidigung Wade Redden 12.06.1977 Lloydminster, SK
7 Verteidigung Lee Baldwin 26.08.1988 Victoria, BC
8 Verteidigung Jyri Niemi 15.06.1990 Hameenkyro
17 Verteidigung Ryan McDonagh 13.06.1989 St. Paul, MN
25 Verteidigung Pavel Valentenko 20.10.1987 Nizhnekamsk
27 Verteidigung Jared Nightingale 03.10.1982 Jackson, MI
55 Verteidigung Nigel Williams 18.04.1988 Aurora, IL
84 Verteidigung Tomas Kundratek 26.12.1989 Prerov
9 Sturm Brodie Dupont 17.02.1987 Russell, MB
11 Sturm Kris Newbury 19.02.1982 Brampton, ON
13 Sturm Tim Kennedy 30.04.1986 Buffalo, NY
14 Sturm Tyler Donati 17.10.1986 Oakville, ON
15 Sturm Chris McKelvie 22.02.1985 New Brighton, MN
18 Sturm Jeremy Williams 26.01.1984 Regina, SK
19 Sturm Ryan Garlock 24.04.1986 Iroquois Falls, ON
23 Sturm Dale Weise 05.08.1988 Winnipeg, MB
24 Sturm Devin DiDiomete 09.05.1988 Stratford, ON
36 Sturm Mats Zuccarello 01.09.1987 Oslo
47 Sturm Justin Soryal 29.06.1987 Newmarket, ON
90 Sturm Kelsey Tessier 16.01.1990 Fredericton, NB
91 Sturm Evgeny Grachev 21.02.1990 Chabarovsk

Ehemalige Mannschaften


Ausgezeichnete Spieler

Punktbeste Spieler der Franchise

Gesperrte Trikotnummern

Weblinks






Teilen