Hans Zach

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Zach
Geburtstag: 30. März 1949
Geburtsort: Bad Tölz (Deutschland)
Nationalität:
Größe: - m
Gewicht: - kg
Position Center Winger
Schußhand -
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge Als Spieler
Deutscher Meister 1976
Berliner SC Preussen
Deutscher Meister 1982
Sportbund DJK Rosenheim
Als Trainer
Deutscher Meister 1991
Düsseldorfer EG
Deutscher Meister 2010
Hannover Scorpions
Karriere Als Spieler
EC Bad Tölz
SC Riessersee
Berliner SC Preussen
EV Landshut
Sportbund DJK Rosenheim
EC Ratingen
Als Trainer
Ratinger Ice Aliens
EHC Bayreuth
Düsseldorfer EG
Kassel Huskies
ZSC Lions
Kölner Haie
Hannover Scorpions
Adler Mannheim
Deutsche Nationalmannschaft



Hans Zach (Spitzname: Alpenvulkan) wurde am 30. März 1949 in Bad Tölz (Deutschland) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der zuletzt beim EC Ratingen spielte. Zur Zeit ist Zach als Trainer bis zum Saisonende bei den Adler Mannheim beschäftigt.
Er wurde im Jahr 2000 in die Hall of Fame Deutschland aufgenommen.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

EC Bad Tölz

1967 - 1970

SC Riessersee

1970 - 1974

Berliner SC Preussen

1974 - 1977

EV Landshut

1977 - 1979

Sportbund DJK Rosenheim

1979 - 1984

EC Ratingen

1984 - 1985


Karriere als Trainer

Ratinger Ice Aliens

1987 - 1988

EHC Bayreuth

1988 - 1990

Düsseldorfer EG

1990 - 1991
1994 - 1995

Kassel Huskies

1995 - 1996


Düsseldorfer EG

1996 - 1997

ZSC Lions

1997 - 1998

Kassel Huskies

1998 - 2002


Kölner Haie

2002 - 2006

Hannover Scorpions

2006 - 2010


Adler Mannheim

seit 01.01.2014


Deutsche Nationalmannschaft

1998 - 2004


Spielerprofile





Teilen