Garnet Exelby

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Garnet Exelby
Geburtstag: 16. August 1981
Geburtsort: Ste. Anne (Manitoba, Kanada)
Nationalität:
Größe: 1,85 m
Gewicht: 97 kg
Position Verteidiger
Schußhand Links
Gedrafted NHL Entry Draft 1999
Atlanta Thrashers
Runde 8, Position 217
Sportliche Erfolge -
Karriere Winnipeg South Blues
Saskatoon Blades
Regina Pats
Chicago Wolves
Atlanta Thrashers
Toronto Maple Leafs
Rockford IceHogs
Grand Rapids Griffins
Providence Bruins
Norfolk Admirals
Dornbirner EC



Garnet Exelby wurde am 16. August 1981 in Ste. Anne (Manitoba, Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der zuletzt beim Dornbirner EC spielte.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Winnipeg South Blues

1997 - 1998

Saskatoon Blades

1998 - 2001

Regina Pats

2001

Chicago Wolves

2001 - 2003

Atlanta Thrashers

2002 - 2009

Toronto Maple Leafs

2009 - 2010

Rockford IceHogs

2010 - 2011

Grand Rapids Griffins

2011 - 2012

Providence Bruins

2012 - 2013

Norfolk Admirals

2013 - 2014

Dornbirner EC

2014

Pressemitteilungen

16.07.2014 - Dornbirn rüstet Defensive kräftig auf
Garnet Exelby heißt die nächste Top-Verpflichtung der Bulldogs. Zwei Tage nach der Verpflichtung von zwei Stürmern legt der Dornbirner Eishockey Club in der Defensive nach.

Penibel haben die Dornbirn Bulldogs den Spielermarkt sondiert und jetzt mit Garnet Exelby den gesuchten Verteidiger gefunden. Über 400 Spiele in der NHL und noch mehr in der AHL, so die beeindruckenden Zahlen seines Profils. Mit 32 Jahren ist für den Kanadier der Zeitpunkt gekommen, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen. „Ich freue mich riesig in Europa zu spielen. Die große Eisfläche hatte für mich immer schon einen Reiz“, erklärt Exelby. Den Vorarlberger Club kennt der zuletzt bei den Norfolk Admirals (AHL) als Mannschaftskapitän fungierende Verteidiger bisher nur vom Hörensagen. „In der Organisation soll sehr professionell gearbeitet werden und die Lebensqualität sei hoch“, beschreibt Exelby seine Vorstellung vom Ländle.

Wunschspieler gefunden
Exelby ist ein Verteidiger, wie er im Buche steht. Vor dem Tor aggressiv, jeder Check wird zu Ende gefahren. Nach sieben Saisonen in der NHL und sechs in der AHL kehrt der Kanadier dem nordamerikanischen System den Rücken. „Ich habe das Gefühl, dass genau jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um nach Europa zu wechseln“, erklärt Exelby, der schon seit Jahren mit dem europäischen Kontinent liebäugelt. Nach gelungenem Transfer kann wahrscheinlich auch Bulldogs Geschäftsführer Alexander Kutzer etwas ruhiger schlafen. „Wir haben genau gewusst, wonach wir suchen. Der Spielermarkt hatte bis jetzt jedoch eben nicht den richtigen Kandidaten geboten“, gibt Kutzer einen kleinen Einblick in die Arbeiten hinter den Kulissen.

Quelle:www.ecdornbirn.com

Spielerprofile





Teilen