Francois Methot

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Francois Methot
Geburtstag: 26.04.1978
Geburtsort: Montréal (Québec/Kanada)
Nationalität: Kanada
Größe: 1,80 m
Gewicht: 91 kg
Position Center
Schußhand rechts
Gedrafted NHL Entry Draft 1996
3. Runde - 54. Position
Buffalo Sabres
Sportliche Erfolge Deutscher Meister 2007
Deutscher Pokalsieger 2007
Adler Mannheim
Karriere Saint-Hyacinthe Laser
Rouyn-Noranda Huskies
Shawinigan Cataractes
Rochester Americans
Portland Pirates
Augsburger Panther
Nürnberg Ice Tigers
Adler Mannheim
Krefeld Pinguine
EHC Red Bull München

Francois Methot wurde am 26. April 1978 in Montréal (Québec/Kanada) geboren und ist ein ehemaliger Eishockeyspieler, der zuletzt beim EHC Red Bull München in der DEL unter Vertrag steht.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Saint-Hyacinthe Laser

1994 - 1996

Rouyn-Noranda Huskies

1996 - 1997

Shawinigan Cataractes

1997 - 1998

Rochester Americans

1998 - 2003

Portland Pirates

2003 - 2004

Augsburger Panther

2004 - 2005

Nürnberg Ice Tigers

2005 - 2006

Adler Mannheim

2006 - 2011 Am 18. September zog sich Methot einen Innenbandanriss zu und fiel lange Zeit aus.

Krefeld Pinguine

2011 - 2014

Pressemitteilungen

27.03.2012 - Francois Methot für weitere 2 Spielzeiten im Jersey der Krefeld Pinguine


Die Krefeld Pinguine sind glücklich, die Vertragsverlängerung des sympathischen 33-jährigen Kanadiers Francois Methot für weitere zwei Spielzeiten bekannt geben zu dürfen. Francois Methot wechselte vor der abgelaufenen Spielzeit von den Adler Mannheim zu den Krefeld Pinguinen und erzielte im Dress der Schwarz-Gelben in 43 Spielen gleich 37 Punkte (16 Tore und 21 Assists) und wurde somit Zweitbester Scorer im eigenen Team in der abgelaufenen Saison hinter Daniel Pietta. Methot hatte gerade zu Saisonbeginn einiges an Pech mit Verletzungen und fiel auch zum Ende der Saison mit einer Gehirnerschütterung aus, aber er fand immer wieder schnell zu seinem Spiel und kam in einer Reihe mit Boris Blank und Daniel Pietta gut in Schwung. Mit der Weiterverpflichtung mit einem der Publikumslieblingen der abgelaufenen Spielzeit ist es den Krefeld Pinguinen gelungen, einen wichtigen Schritt in Richtung Kaderplanungen für die anstehende Spielzeit zu tätigen. Rick Adduono zu der Weiterverpflichtung von Francois Methot: „Francois ist ein solider Scorer, der Spiele für uns gewinnen kann. Er ist ein ganz wichtiger Baustein in den Kaderplanungen für die kommende Saison und daher bin ich froh, dass wir weiter auf die Unterstützung und Erfahrung von Francois zurückgreifen können.“

Quelle: www.krefeld-pinguine.de


24.05.2011 - Pinguine verpflichten Francois Methot

Einen der besten DEL-Stürmer der vergangenen sieben Jahre können die Krefeld Pinguine in Francois Methot unter Vertrag nehmen. Der 33-Jährige Center bestritt inklusive Playoffs bislang 380 Spiele in Deutschlands höchster Spielklasse, in denen er 111 Tore und 330 Punkte verbuchte. Fünfmal in seinen sieben Jahren in Deutschland war er der Topscorer seines jeweiligen Teams. Mit den Mannheimer Adlern, für die er in den vergangenen fünf Spielzeiten auflief, konnte er außerdem die Deutsche Meisterschaft 2007 erringen und belegte dabei den vierten Platz in der Scorerwertung der Liga. In der Quadratestadt lernte er auch bereits seinen künftigen Teamkameraden Pascal Trepanier kennen, der nicht nur ebenfalls im 2007er Meisterteam stand, sondern für insgesamt vier Jahre gemeinsam mit Methot in der Quadratestadt spielte. Der erfahrene Blueliner freut sich schon auf seinen künftigen Mitspieler "Francois ist ein hervorragender Center und einer der besten Stürmer der Liga. Er kann Tore schießen und spielt hervorragende Pässe. Ich bin sicher, dass er uns zu einem besseren Team machen wird. Außerdem ist es natürlich immer schön, noch einen weiteren Frankokanadier im Team zu haben."

Auch zu Trainer Rick Adduono gibt es eine persönliche Verknüpfung, spielte der 1,83m große und 86 kg schwere Rechtsschütze doch drei Jahre lang gemeinsam mit dessen etwa gleichaltrigen Neffen Jeremy Adduono für die Rochester Americans in der AHL. So hatte der Coach ausreichend Gelegenheit, sich auch über den Charakter seines neuen Schützlings zu informieren. "Jeremy hat mir nur das Beste über Francois erzählt. Ich bin sicher, er wird uns mit seiner Erfahrung und seiner spielerischen Qualität sehr helfen können und auch in der Kabine ein Leader sein." so der Coach. Methot erhält in Krefeld einen Jahresvertrag bis 2012.

Quelle: www.krefeld-pinguine.de

EHC Red Bull München

2014 - 2015

Pressemitteilungen

François Méthot verstärkt die Red Bulls
Der franko-kanadische Stürmer François Méthot wechselt zum EHC Red Bull München. Zuvor spielte Méthot mehrere Jahre u.a. bei den Krefeld Pinguinen und den Adler Mannheim in der Deutschen Eishockeyliga.
Der 1,83 Meter große Center mit deutschem Pass erzielte bisher in 483 DEL-Partien 141 Tore (410 Punkte). „Ich freue mich, zu einem Team zu stoßen, das mit um die DEL-Spitze kämpft und hoffe, der Mannschaft helfen zu können“, sagte Méthot nach der Vertragsunterschrift in München.
Statistik
François Méthot (*26. April 1978): 387 AHL-Spiele, 483 DEL-Spiele.
Veröffentlicht am 30. Dezember 2014
Quelle:www.redbullmuenchen.de

Spielerprofile






Teilen