F. G. "Teddy" Oke Trophy

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
F. G. "Teddy" Oke Trophy
Einführung: 1926
Aktueller Träger: Bridgeport Sound Tigers
Wird verliehen an: Sieger der Northeast Divison (AHL)



Die F. G. "Teddy" Oke Trophy ist eine der ältesten Eishockeyauszeichnungen in der Eishockeygeschichte und speziell eine Auszeichnung der American Hockey League. Sie wird seit 1937 jährlich verliehen. Seit 2012 erhält geht sie an den Sieger der Northeast Divison nach der regulären Saison. Benannt ist die Trophäe nach [[Teddy Oke]. Von 1929 bis 1936 war die Trophäe auch die Auszeichnung für den Sieger der International Hockey League (1929) und bis 1940 die Siegertrophäe der International American Hockey League (I-AHL). Ursprünglich war sie jedoch von 1926 bis 1929 die Gewinnerauszeichnung der Canadien Professional League.


Auszeichnungen






Teilen