Erich Goldmann

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Erich Goldmann
Geburtstag: 07.04.1976
Geburtsort: Dingolfing
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,91 m
Gewicht: 96 kg
Position Verteidiger
Schußhand links
Gedrafted NHL Entry Draft 1996
Ottawa Senators
Runde 8, Position 212
Sportliche Erfolge -
Karriere EV Landshut
Adler Mannheim
Kaufbeurer Adler
Worcester IceCats
Detroit Vipers
Dayton Bombers
Hershey Bears
Cincinnati Cyclones
Cincinnati Mighty Ducks
Ottawa Senators
Grand Rapids Griffins
ESC Moskitos Essen
ERC Ingolstadt
Iserlohn Roosters
EHC München

Erich "Rick" Goldmann wurde am 07. April 1976 in Dingolfiing geboren und ist ein ehemaliger Eishockeyspieler, der zuletzt beim EHC München spielte. Goldmann ist vielen Eishockeyfans mittlerweile seit 2008 als Kommentator für Eishockeyübertragungen im TV (DSF/Sport1) bekannt, bei denen er sich meist mit Marc Hindelang als glänzender Eishockeyexperte präsentierte. Im April 2011 startete sein Onlineservice www.eishockeytv.de. Erich Goldmann wurde am 28. Mai 2011 in die Hall of Fame aufgenommen.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Rick Goldmann kam auf 500 Spiele in der DEL, bei denen

EV Landshut

1993 - 1994

Adler Mannheim

1994-1995

Kaufbeurer Adler

1996-1997

Worcester IceCats, Detroit Vipers, Dayton Bombers

1997-1998

Hershey Bears, Cincinnati Cyclones, Cincinati Mighty Ducks

1998-1998

Ottawa Senators, Grand Rapids Griffins, Detroit Vipers

1999-2000

Moskitos Essen

2000-2002

ERC Ingosltadt

2002-2003

Iserlohn Roosters

2003-2007

EHC München

2007-2008

Karriere Nationalmannschaft

U18 Nationalmannschaft

1992 - 1994
11 Spiele

U20 Nationalmannschaft

1994 - 1996
20 Spiele

Nationalmannschaft

1996 - 1998
1999 - 2004

Insgesamt bestritt Erich Goldmann 126 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft.

Spielerprofile






Teilen