Eric Hartzell

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eric Hartzell
Geburtstag: 28. Mai 1989
Geburtsort: White Bear Lake (Minnesota, USA)
Nationalität:
Größe: 1,93 m
Gewicht: 93 kg
Position Torhüter
Fanghand Links
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere White Bear Lake High
Sioux Falls Stampede
Quinnipiac University
Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Wheeling Nailers
Idaho Steelheads
Stockton Heat
Heilbronner Falken
Fort Wayne Komets



Eric Hartzell wurde am 28. Mai 1989 in White Bear Lake (Minnesota, USA) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Fort Wayne Komets spielt.

Vater: Kevin Hartzell.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

White Bear Lake High

2004 - 2006

Sioux Falls Stampede

2006 - 2009

Quinnipiac University

2009 - 2013

Wilkes-Barre/Scranton Penguins

2013 - 2015

Wheeling Nailers

2013 - 2015

Idaho Steelheads

2015

Stockton Heat

2015

Heilbronner Falken

2015 - 2016

Fort Wayne Komets

seit 2016

Pressemitteilungen

26.11.2015 - Heilbronner Falken verpflichten Torhüter Eric Hartzell
Die Heilbronner Falken haben auf den enttäuschenden Saisonverlauf in der DEL2 reagiert und mit Eric Hartzell einen ausländischen Torhüter verpflichtet. Der 26-jährige US-Amerikaner erhält bei den Heilbronner Falken einen Try-Out-Vertrag, welcher am 11.Januar 2016 endet und eine Verlängerungsoption beinhaltet.

Der 1,93 m große Hartzell stand zuletzt in der ECHL bei den Idaho Steelheads unter Vertrag und wurde außerdem an das Team der Stockton Heats (AHL) ausgeliehen. Insgesamt bestritt er bisher 28 AHL-Spiele und wurde in seiner Karriere mehrfach für seine Leistungen von der jeweiligen Liga ausgezeichnet.

Mit der Verpflichtung von Eric Hartzell sind nun fünf Positionen im Kader der Heilbronner Falken durch Kontingentspieler besetzt. Aufgrund der derzeitigen Verletzung von David Hajek kommt es vorerst zu keinerlei Schwierigkeiten was den Einsatz der vier zulässigen Ausländer auf dem Spielberichtsbogen betrifft. Bis zur Rückkehr von David Hajek in den DEL2 Spielbetrieb werden die Verantwortlichen eine entsprechende Lösung für die überzählige Kontingentstelle finden müssen.

Falken Geschäftsführer Atilla Eren sagt über die Verpflichtung von Hartzell: „Im bisherigen Saisonverlauf war deutlich erkennbar, wie wichtig die Position des Torhüters für den Erfolg einer Mannschaft ist. Wir wollen mit dieser Entscheidung der Mannschaft den notwendigen Rückhalt für eine positive Wende geben und sind davon überzeugt, dass wir mit Eric einen Torhüter verpflichtet haben, der durch seine individuelle Klasse einen positiven Beitrag leisten und Spiele gewinnen kann.

„Trotz des engen Zeitrahmens im Hinblick auf die Spielerlizenzierung werden wir alles versuchen, um bereits für das morgige Heimspiel die Spielberechtigung für Eric zu erhalten. In den nächsten Wochen werden wir der Transfermarkt weiterhin genau beobachten um die Mannschaft, im Hinblick auf den Verbleib in der DEL2, weiter zu verstärken“, sagt Eren.

Trainer Mannix Wolf hatte in den letzten Tagen einen intensiven Kontakt mit Hartzell und führte zwei längere Gespräche mit ihm. „Eric ist ein moderner Goalie, ein sehr athletischer Typ der unbedingt gewinnen will. Man merkt sofort, dass er äußerst motiviert ist für die Falken zwischen den Pfosten zu stehen und ist ein absoluter Kämpfertyp“, sagt Wolf.

Hartzell selbst freut sich unheimlich auf die bevorstehende Aufgabe: „Ich bin zum ersten Mal in Deutschland und freue mich sehr auf die Zeit in Heilbronn. Ich möchte dem Team unbedingt helfen Spiele zu gewinnen. Es ist mir völlig egal in welcher Liga wir spielen oder auf welchem Tabellenplatz wir stehen – meine Aufgabe besteht darin Tore zu verhindern und den Puck zu stoppen“.

Quelle:www.heilbronner-falken.de


14.01.2016 - Eric Hartzell unterzeichnet Vertrag bis Saisonende
Die Heilbronner Falken haben die vertraglich geregelte Verlängerungsoption bei Torhüter Eric Hartzell in Anspruch genommen und den 26-jährigen US-Amerikaner bis zum Saisonende verpflichtet. Der 1,93 m große Hartzell zeigte in seinen bisherigen 15 Einsätzen für die Heilbronner Falken eine überzeugende Leistung und wurde demzufolge zweimal in Folge von den Fans zum Spieler des Monats gewählt.

Falken Geschäftsführer Atilla Eren freut sich ebenfalls über die Vertragsverlängerung von Hartzell: „Eric hat vom ersten Tag an eine absolut professionelle Einstellung auf und neben dem Eis gezeigt. Er ist der erhoffte Rückhalt für unser Team und hat mehrfach bewiesen, dass er zu den Top-Torhütern in der DEL2 zählt“, sagt Eren.

Hartzell selbst fühl sich in Heilbronn sehr wohl und freut sich auf die weiteren Monate in Deutschland: „Ich habe mich hier sehr schnell eingelebt und die Jungs im Team haben mich super aufgenommen. Ich bin immer wieder total begeistert von unseren Fans - mit welcher Leidenschaft sie uns anfeuern und unterstützen. Sicherlich durchleben wir momentan eine schwierige Zeit, ich bin aber davon überzeugt, dass wir wieder Spiele gewinnen werden und an unsere Form, welche wir vor Weihnachten gezeigt haben, anknüpfen können“, sagt Hartzell.

Quelle:www.heilbronner-falken.de

Spielerprofile





Teilen