EV Füssen

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
EV Füssen
Land
Stadt Füssen
Liga [[{{{LIGA}}}]]
Gegründet 11. Dezember 1922
Geschichte bis 1983 ESV Füssen
Vereinsfarben
Stadion Eisstadion am Kobelhang
Spielzeiten


Der EV Füssen (von 1922 bis 1983 ESV Füssen) ist ein Eishockeyclub aus Füssen im Allgäu. Der EV Füssen spielt aktuell in der Oberliga Süd. Seit seit der Gründung des Teams am 11. Dezember 1922 (Eishockey wird seit 1924 gespielt) auf Initiative von Hans Rüther im Hotel zur Sonne in Füssen ist das Team bereits 16 Mal Deutscher Meister geworden. 1952 und 1964 konnte sogar der Spengler Cup gewonnen werden. Das erste Eishockeyspiel fand 1925 gegen den SC Riessersee 1b statt. Das Eisstadion am Kobelhang (eröffent am 20. Okotber 1949) war mit seinen Fassungsvermögen von knapp 16.000 Zuschauern das erste vereinseigene Stadion in Deutschland. Nach der Überdachung 1961/62 bot das Stadion nur noch Platz für 7.000 Zuschauern. 1972 wird dann das Bundesleistungszentrum für Eishockey gegründet.

Der EV Füssen war Gründungsmitglied der jeweils höchsten Spielklassen Oberliga 1948 und der 1. Bundesliga 1958

Aktueller Kader

Stand: 01.01.2013

Mannschaft 2012/2013
# NAT Position Name Geburtsdatum Geburtsort Letzter Verein
30 Tor Daniel Fießinger 20.11.1996 Marktoberdorf EV Füssen
35 Tor Florian Glaswinkler 30.09.1992 Füssen Stuttgarter EC
39 Tor Benedikt Hötzinger 25.02.1997 Füssen EV Füssen
33 Tor André Irrgang 18.01.1978 Forst EV Füssen
14 Verteidigung Nerijus Alisauskas 06.06.1991 Elektrenai Metalurgs Liepaja
55 Verteidigung Thomas Botzenhardt 12.06.1994 Tettnang Ravensburg Towerstars
26 Verteidigung Tobias Dressel 01.07.1996 Füssen EV Füssen
4 Verteidigung John Gordon 27.11.1985 Keene, ON EV Füssen
3 Verteidigung Ladislav Hruska 24.07.1992 Decin Florida Everblades
28 Verteidigung Lukas Jentsch 01.03.1993 Füssen EV Füssen
56 Verteidigung Maximilian Kolb 11.11.1997 Füssen EV Füssen
94 Verteidigung Felix Linden 10.01.1994 Bad Soden EV Füssen
78 Verteidigung Matthias Mayr 09.04.1989 Garmisch-Partenkirchen SC Riessersee
5 Verteidigung Thomas Schmid 23.03.1994 Weilheim Tölzer Löwen
46 Verteidigung Hubert Schöpf 21.09.1985 Garmisch-Partenkirchen EV Füssen
92 Verteidigung Daniel Stiefenhofer 27.04.1992 Füssen EV Füssen
38 Verteidigung Tobias Wedl 07.10.1993 Landsberg a. L. Ravensburg Towerstars
16 Sturm Björn Friedl 24.07.1980 Füssen ERC Sonthofen 99
71 Sturm Yannik Baier 24.02.1992 Memmingen Ravensburg Towerstars
44 Sturm Stefan Goller 02.02.1993 Augsburg ESV Kaufbeuren
22 Sturm Alexander Golts 12.03.1972 Chelyabinsk EV Füssen
23 Sturm Josef Huber 20.04.1994 Füssen EV Füssen
18 Sturm Marius Keller 06.09.1996 Füssen EV Füssen
17 Sturm Steffen Kirsch 19.05.1993 Ravensburg Ravensburg Towerstars
8 Sturm Christian Mayr 17.02.1979 Garmisch-Partenkirchen EC Peiting
11 Sturm Pavel Mojtek 17.05.1981 Ostrava EV Lindau
93 Sturm Dominik Meisinger 11.03.1993 Füssen EV Füssen
19 Sturm Andrej Naumann 20.03.1978 Karaganda EV Füssen
96 Sturm Eric Nadeau 12.07.1974 Levis, QC EV Füssen
79 Sturm Martin Pfohmann 24.09.1988 Garmisch-Partenkirchen SC Riessersee
74 Sturm Yannick Poloczek 29.12.1995 Offenbach EV Füssen
24 Sturm Tim Richter 27.03.1989 Hamburg Hannover Scorpions

Vergangene Mannschaften



Mitglieder in der Hall of Fame Deutschland







Teilen