Danny Syvret

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Danny Syvret
Geburtstag: 13. Juni 1985
Geburtsort: Millgrove (Ontario/Kanada)
Nationalität:
Größe: 1,80 m
Gewicht: 91 kg
Position Verteidiger
Schußhand Links
Gedrafted NHL Entry Draft 2005
Edmonton Oilers
Runde 3, Position 81
Sportliche Erfolge J. Ross Robertson Cup Champion 2005
London Knights
Memorial Cup Champion 2005
London Knights
Karriere Cambridge Winter Hawks
London Knights
Hamilton Bulldogs
Edmonton Oilers
Grand Rapids Griffins
Springfield Falcons
Hershey Bears
Philadelphia Phantoms
Philadelphia Flyers
Adirondack Phantoms
Syracuse Crunch
Anaheim Ducks
Peoria Rivermen
Adirondack Phantoms
Hartford Wolf Pack
Iowa Wild
Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Utica Comets
Kölner Haie
Thomas Sabo Ice Tigers



Danny Syvret wurde am 13. Juni 1985 in Millgrove (Ontario/Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Thomas Sabo Ice Tigers in der DEL unter Vertrag steht.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Cambridge Winter Hawks

2001 - 2002

London Knights

2002 - 2005

Hamilton Bulldogs

2005 - 2006

Edmonton Oilers

2005 - 2007

Grand Rapids Griffins

2006 - 2007

Springfield Falcons

2007 - 2008

Hershey Bears

2007 - 2008

Philadelphia Phantoms

2008 - 2009

Adirondack Phantoms

2009 - 2011

Syracuse Crunch

2010 - 2011

Anaheim Ducks

2010 - 2011

Philadelphia Flyers

2008 - 2011

Peoria Rivermen

2011 - 2012

Adirondack Phantoms

2012 - 2013

Hartford Wolf Pack

2013 - 2014

Iowa Wild

2014 - 2015

Wilkes-Barre/Scranton Penguins

2015

Utica Comets

2015 - 2016

Kölner Haie

2016

Thomas Sabo Ice Tigers

seit 2016

Pressemitteilungen

27.01.2016 - KEC verpflichtet Verteidiger Danny Syvret
Der 30-jährige Kanadier bringt die Erfahrung von über 650 AHL- und 69 NHL-Spielen mit.
Die Kölner Haie verstärken sich in der Verteidigung mit Danny Syvret. Der 30-jährige Abwehrspieler aus Millgrove, Ontario, trug zuletzt das Trikot der Utica Comets in der AHL und erhält bei den Haien einen Vertrag bis zum Saisonende. Beim KEC erhält Danny Syvret die Rückennummer 5 und soll beim Freitagspiel in Straubing erstmals für die Haie zum Einsatz kommen.
Die Kölner Haie sind für Syvret die erste Station in Europa. Nach vier Spielzeiten in der Juniorenliga OHL bei den London Knights (2001-2005) wechselte Syvret, der 2005 von den Edmonton Oilers gedraftet wurde, zur Saison 2005/06 ins Profilager zu den Hamilton Bulldogs (AHL). Bereits nach wenigen Auftritten wurde er von den Edmonton Oilers ins NHL-Team berufen. Für die Oilers, die Philadelphia Flyers und Anaheim Ducks stand er insgesamt 69 Mal in der NHL auf dem Eis (3 Tore, 4 Vorlagen). Den Großteil seiner Karriere verbrachte Syvret in der AHL, wo er für die Hamilton Bulldogs, Grand Rapid Griffins, Springfield Falcons, Hershey Bears, Philadelphia Phantoms, Adirondack Phantoms, Syracuse Crunch, Peoria Rivermen, Hartford Wolf Pack, Iowa Wild, Wilkes-Barre Scranton Penguins und Utica Comets insgesamt 655 Spiele absolvierte und 329 Scorerpunkte sammelte (64 Tore, 265 Vorlagen). In den Spielzeiten 2008/09 (Philadelphia Phantoms), 2011/12 (Peoria Rivermen) und 2012/13 (Adirondack Phantoms) war Syvret jeweils punktbester Verteidiger seines Teams. In der Saison 2013/14 war er Topscorer der Hartford Wolf Pack.

Quelle:www.haie.de


25.05.2016 - Ice Tigers verpflichten Danny Syvret
Die THOMAS SABO Ice Tigers haben sich für die kommende DEL-Saison 2016/17 mit dem kanadischen Verteidiger Danny Syvret verstärkt. Der 30-jährige Linksschütze wechselt vom Ligakonkurrenten Kölner Haie nach Nürnberg und erhält einen Jahresvertrag.

Danny Syvret war während der vergangenen Spielzeit von den Utica Comets aus der AHL nach Köln gekommen und absolvierte für die Haie inklusive Playoffs 27 Spiele, in denen er ein Tor erzielte und zehn weitere Treffer vorbereitete. Vor seinem Engagement in Köln brachte es der in Milgrove in der kanadischen Provinz Ontario geborene Syvret auf 69 Spiele in der NHL für Edmonton, Philadelphia und Anaheim und 655 Partien in der AHL. Zwischen 2010 und 2014 war er der einzige Verteidiger in der AHL, der in der Hauptrunde jeder Saison immer 40 Scorerpunkte oder mehr sammeln konnte. In der Saison 2008/09 wurde er ins erste All-Star-Team der AHL gewählt und nahm für die Philadelphia Phantoms am All-Star-Game teil.

„Danny Syvret ist ein erfahrener Verteidiger, der unsere Mannschaft mit seinen offensiven Fähigkeiten sowohl in Überzahl als auch bei gleicher Spieleranzahl besser machen wird. Wir freuen uns sehr, dass er sich für einen Wechsel nach Nürnberg entschieden hat“, kommentierte Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek die Verpflichtung.

Quelle:www.icetigers.de


Spielerprofile





Teilen