Bernhard Keil

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bernhard Keil
Geburtstag: 21. Januar 1992
Geburtsort: Amberg (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,84 m
Gewicht: 82 kg
Position Winger
Schußhand rechts
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere ERSC Amberg
EV Regensburg
Jungadler Mannheim
Heilbronner Falken
Kamloops Blazers
Straubing Tigers
ESV Kaufbeuren
EHC Red Bull München
Schwenninger Wild Wings
Eispiraten Crimmitschau
ERSC Amberg


Bernhard Keil wurde am 21. Januar 1992 in Amberg geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell beim ERSC Amberg unter Vertrag steht.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

EV Regensburg U18/U20

2007 - 2008

Jungadler Mannheim

2007 - 2010

Heilbronner Falken

2009 - 2010

Kamloops Blzers

2010 - 2011

Straubing Tigers

2011 - 2013

Pressemitteilungen

18.10.2012 - Vertragsverlängerung: Bernhard Keil unterzeichnet bis 2015

Nächste Vertragsverlängerung bei den Tigers: Am Donnerstag wurde im Rahmen der wöchentlichen Pressekonferenz bekannt gegeben, dass Bernhard Keil seinen laufenden Kontrakt um zwei Jahre bis 2015 verlängert hat. „Bernhard hat sich sehr gut entwickelt. Wir können darauf stolz sein, dass wir einen jungen deutschen Spieler mit seinen Qualitäten in der Mannschaft haben“, freute sich der Sportliche Leiter Jason Dunham. „Er ist extrem ehrgeizig, arbeitet hart im Training und im Spiel und hat mit Leistung überzeugt. Wenn er weiterhin diesen Ehrgeiz zeigt, werden wir noch viel Freude an ihm haben.“ Der 20-jährige Außenstürmer hatte in seiner DEL-Rookie-Saison 55 Partien bestritten und dabei zehn Scorerpunkte gesammelt. Dunham verhehlte nicht, dass auch die Konkurrenz nicht schlafe, wenn ein junger, deutscher Spieler so überzeugend auftritt. Deshalb ist der frühe Zeitpunkt der Verlängerung auch vollkommen in Ordnung.

Quelle: www.straubing-tigers.de

Bernhard Keil kehrt aus Kamloops zu den Tigers zurück
Die Straubing Tigers haben mit dem 19-jährigen Bernhard Keil einen weiteren Stürmer im Kader. Der U20-Nationalspieler, der im Vorjahr von den Jungadlern Mannheim zu den Tigers wechselte, dann aber die Möglichkeit wahrnahm, in Nordamerika Fuß zu fassen, kehrt nun zu den Tigers zurück.
weiterlesen
Veröffentlicht am 21. April 2011
Quelle:www.hockeyweb.de

ESV Kaufbeuren

2013

EHC Red Bull München

2013 - 2014

Pressemitteilungen

Treutle und Keil wechseln zum EHC Red Bull München
Coach Pagé: „Wir unterstützen sie, das nächste Level zu erreichen“
Der EHC Red Bull München verpflichtet mit Niklas Treutle und Bernhard Keil zwei weitere junge, deutsche Spieler. „Sowohl Niklas als auch Bernhard haben das Potential und den Willen, das nächste Level zu erreichen und sich so in der DEL zu etablieren“, erklärt Cheftrainer Pierre Pagé. „Hier beim EHC Red Bull München werden wir sie bestmöglich unterstützen ihre Möglichkeiten auszuschöpfen.“
Mit dem 22-jährigen Treutle spielt nun ein zweiter DEL-erfahrener Goalie neben Jochen Reimer für die Red Bulls. Treutle wechselt während der Deutschland-Cup-Pause vom Ligakonkurrenten Hamburg Freezers. Er stand am Freitag, 8. November erstmals mit den Münchnern im Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen auf dem Eis.
Bereits seit Donnerstag trainiert Bernhard Keil mit den Red Bulls. Der 21-jährige Stürmer kommt von den Straubing Tigers an die Isar, wo er 2011 sein DEL-Debüt feierte und seitdem 100 Partien in der höchsten Spielklasse bestritt.
Der EHC Red Bull München stattet beide Spieler mit einem Ein-Jahres-Vertrag aus.
Veröffentlicht am 08. November 2013
Quelle:www.redbullmuenchen.de

Schwenninger Wild Wings

2014 - 2015

Pressemitteilungen

09.05.2014 - Neuzugang für die Wild Wings
Stürmer Bernhard Keil wechselt zur kommenden Saison nach Schwenningen. Manager Alexander Jäger über den jüngsten Neuzugang: »Bernhard ist ein Spieler der viel Intensität aufs Eis bringt, über einen guten Schuss verfügt und auch sonst alle notwendigen Voraussetzungen besitzt sich in der DEL durchzusetzen. Er ist ein Spieler der trotz seines jungen Alters schon eine ganze Menge DEL-Erfahrung gesammelt hat. Bei uns soll er auf dem Weg zum Stammspieler nun den nächsten Schritt machen. Hierzu hat er in Schwenningen nun die Gelegenheit und wir hoffen sehr, dass er diesen Schritt auch macht.«

Der 22-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Saison 13 Spiele für die Straubing Tigers und wechselte innerhalb der Liga zum EHC Red Bull München. Für die Oberbayern bestritt der gebürtige Amberger 22 Spiele. Insgesamt hat Keil bereits 122 Spiele in der höchsten Deutschen Liga absolviert.


Quelle:www.wildwings.de

Eispiraten Crimmitschau

2015 - 2017

ERSC Amberg

seit 2017

Spielerprofile





Teilen