Andy Bathgate - 26.02.1991

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Andy Bathgate
Geburtstag: 26. Februar 1991
Geburtsort: Brampton (Ontario, Kanada)
Nationalität:
Größe: 1,85 m
Gewicht: 80 kg
Position Center
Schußhand Links
Gedrafted NHL Entry Draft 2009
Pittsburgh Penguins
Runde 5, Position 151
Sportliche Erfolge -
Karriere Brampton Battalion Min. Mdgt AAA
Georgetown Raiders
Belleville Bulls
Plymouth Whalers
University of Guelph
HYC Herentals
Königsborner JEC
Wichita Thunder
Alaska Aces
Brampton Beast
Columbus Cottonmouths



Andy Bathgate wurde am 26. Februar 1991 in Brampton (Ontario, Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Columbus Cottonmouths spielt.

Großvater: Andy Bathgate.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Brampton Battalion Min. Mdgt AAA

2006 - 2007

Georgetown Raiders

2007 - 2008

Belleville Bulls

2007 - 2011

Plymouth Whalers

2011 - 2012

University of Guelph

2012 - 2013

HYC Herentals

2013

Königsborner JEC

2014

Pressemitteilungen

17.01.2014 - Andy Bathgate ersetzt Martin Filo
Die Verantwortlichen haben auf das Saisonende von Martin Filo reagiert und mit Andy Bathgate einen neuen Stürmer verpflichtet. Der 22-jährige wurde 2009 in der fünften Runde vom NHL-Club Pittsburgh Penguins gedraftet, spielte unter anderem in der kanatischen Top-Nachwuchsliga für die Belleville Bulls und war zu Beginn der Saison nach Europa gewechselt, wo er für den belgischen Club HYC Herentals aktiv war. Bulldogs-Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges zur Verpflichtung: „Wir mussten umgehend auf das vorzeitige Saisonende von Martin Filo reagieren, der gestern schon an der Schulter operiert wurde und ca. 5 Monate Pause hat. Andrew Bathgate war auf Grund seiner Freistellung vom HYC Herentals auf dem Markt, aber eigentlich schon in Richtung eines anderen Landes orientiert. Ich hatte Andrew Bathgate diese Saison schon zweimal in der holländischen Liga beobachten können und glücklicherweise konnte ich mit ihm und seiner Schweizer Agentin eine Einigung erzielen. Für uns war auf Grund der hohen Flugkosten wichtig, dass der Spieler schon in Europa war und auch sonst passt der Spieler im Austausch mit Martin Filo in unseren finanziellen Rahmen. Andrew Bathgate ist für eine Ausländerposition ein sehr junger Spieler aber seine Verpflichtung war auf Grund der Gegebenheiten vollkommen alternativlos. Seine Stärken liegen deutlich im Spielverständnis und er besitzt gute Hände.“

Quelle:www.kjec-eishockey.de

Wichita Thunder

2014

Alaska Aces

2014

Brampton Beast

2014

Columbus Cottonmouths

seit 2015

Spielerprofile





Teilen