Andreas Farny

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Andras Farny
Geburtstag: 17.09.1992
Geburtsort: Bobingen
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,83 m
Gewicht: 80 kg
Position Winger
Schußhand links
Gedrafted -
Sportliche Erfolge -
Karriere Augsburger EV
ESV Kaufbeuren
Augsburger Panther
Ravensburg Towerstars
EV Lindau

Andreas Farny wurde am 17. September 1992 in Bobingen geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell beim EV Lindau unter Vertrag steht.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Augsburger EV

ESV Kaufbeuren

Augsbuger Panther

Zur DEL Saison 2011/12 erhielt Andreas Farny einen Vertrag bei den Augsburger Panthern.

Pressemitteilungen

19.03.2012 – Talente Farny und Kindl bleiben Panther

Die Augsburger Panther arbeiten weiter mit Hochdruck am Kader für die kommende Saison. Wenige Tage nach dem Saisonende wurden nun auch die Verträge mit den beiden hoffnungsvollen Nachwuchstalenten Andreas Farny und Manuel Kindl bis 2013 verlängert.

Angreifer Andreas Farny wurde in dieser Saison 33 Mal von Trainer Larry Mitchell im Profiteam eingesetzt. Dabei konnte Farny sogar seine beiden ersten Treffer in der DEL erzielen. Der Linkschütze stammt gebürtig aus Bobingen und durchlief den kompletten Nachwuchs des AEV. Vor dieser Spielzeit erfüllte er sich mit seinem ersten Profivertrag bei den Augsburger Panthern einen Kindheitstraum. Der 19 Jahre junge Farny gehört aktuell auch der U20-Auswahl des DEB an.

Auch der Vertrag mit Manuel Kindl, der ebenfalls ein fester Bestandteil der U20-Nationalmannschaft ist, wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Kindl sammelte in dieser Saison vor allem bei den AEV-Junioren in der Bundesliga und dem TSV Erding in der Oberliga Spielpraxis. Der 18-jährige Verteidiger stammt wie Farny aus der Talentschmiede des Augsburger EV. Im DEL-Kader stand der gebürtige Augsburger Kindl dieses Jahr in acht Partien. Er soll in der neuen Saison weiter an die DEL herangeführt werden.

Quelle: www.aev-panther.de



24.03.2011 - Nachwuchstalent Andreas Farny erhält Vertrag bei den Panthern

Andreas Farny von den Junioren des Augsburger EV erhält einen Profivertrag bei den Augsburger Panthern. Der 18-jährige Stürmer kam in der abgelaufenen Saison als Förderlizenzspieler zu vier DEL-Einsätzen.

Farny, der gebürtig aus Bobingen stammt, ist 183cm groß und 86kg schwer. In der abgelaufenen Junioren-Bundesliga-Saison erzielte der Linkschütze in 27 Spielen 24 Tore und gab 31 Vorlagen.

In diesem Jahr absolvierte Farny ein freiwilliges soziales Jahr beim AEV. Er trainierte die kleinsten AEV-Cracks und versuchte in Kindergärten Jungen und Mädchen für den Eishockeysport zu begeistern. Demnächst macht er den Eishockey-Trainerschein.

Andreas Farny: „Es ist ein tolles Gefühl, einen Vertrag bei den Augsburger Panthern zu haben. Schon als Kind war es mein Traum, hier einmal DEL-Eishockey spielen zu können. Jetzt werde ich alles dafür geben, möglichst viele Einsätze zu bekommen, um mich in der DEL durchsetzen zu können. Das ist mein großes Ziel."

Panther-Manager Max Fedra: „Wir haben Andreas die ganze Saison beobachten können. In der Junioren-Bundesliga war er einer der besten Spieler. Auch in den Trainingseinheiten mit den Profis hat er sein Talent schon unter Beweis gestellt. Wir geben ihm gerne die Chance, sich auch im Profieishockey beweisen zu können.

Wir wollen in Augsburg weiter den Weg mit jungen Spielern gehen. Leider steht die genaue Förderlizenzregelung für die Spielzeit 2011/2012 noch nicht fest, aber wir haben noch einige andere Spieler im Auge. Auch Talente aus dem eigenen Nachwuchs, wie zum Beispiel Torhüter Dennis Berger."

Quelle: www.aev-panther.de

Ravensburg Towerstars

2013 - 2016

EV Lindau

seit 2016

Spielerprofile





Teilen