Adam Henrich

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Adam Henrich
Geburtstag: 19. Januar 1984
Geburtsort: Thornhill (Kanada)
Nationalität:
Größe: 1,93 m
Gewicht: 108 kg
Position Winger
Schußhand
Gedrafted NHL Entry Draft 2002
Tampa Bay Lightning
Runde 2, Position 60
Sportliche Erfolge -
Karriere Brampton Battalion
Springfield Falcons
Johnstown Chiefs
Norfolk Admirals
Wheeling Nailers
Wilkes-Barre/Scranton Penguins
Springfield Falcons
Ontario Reignx
Cincinnati Cyclones
Hamburg Freezers
HC Asiago
HC Alleghe
SC Riessersee
Coventry Blaze



Adam Henrich wurde am 19. Januar 1984 in Thornhill (Kanada) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei Coventry Blaze spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

Brampton Battalion

2000 - 2004

Springfield Falcons

2004 - 2007

Johnstown Chiefs

2004 - 2007

Norfolk Admirals

2007 - 2008

Wheeling Nailers

2007 - 2008

Wilkes-Barre/Scranton Penguins

2008 - 2009

Springfield Falcons

2009 - 2010

Ontario Reign

2009 - 2010

Cincinnati Cyclones

2009 - 2010

Hamburg Freezers

2009 - 2010 Als am 17. März 2010 Henrich den Augsburger Spieler Uli Maurer von hinten mit einen Stockcheck verletzte, war seine DEL-Karriere vorerst beendet. Freezers Coach Paul Gardner warf ihn aus dem Kader. "Adam wird nicht mehr für uns auflaufen und nicht mehr trainieren, so einen Bodycheck können wir nicht tolerieren", so Gardner kurz nach dem Spiel. Die DEL sperrte Henrich für 12 Spiele und verhängte eine Geldstrafe von 3.600 Euro. Maurer fiel mit einem Jochbeinbruch und einer Gehirnerschütterung längere Zeit aus. Henrich entschuldigte sich öffentlich für seine Aktion. " "Ich wollte ihn nicht so schwer verletzen. Es tut mir wahnsinnig leid. Ich werde ihn anrufen und mich entschuldigen. Es war eine Kurzschlussreaktion. Ich bin von mir selbst sehr enttäuscht" äußerte sich Henrich zu seinem Foul.

HC Asiago

2010 - 2011

HC Alleghe

2011 - 2012

SC Riessersee

2012 - 2013

Pressemitteilungen

05.11.2012 - SC Riessersee holt kanadischen Stürmer –

Der SC Riessersee hat auf die sportlich unzufriedene Situation reagiert und Stürmer Adam Henrich verpflichtet. Der Kanadier ist ein erfahrener Spieler, der 187 Begegnungen in der AHL und 111 Spiele in der ECHL absolviert hat und dabei insgesamt auf 190 Scorerpunkte kam.

In den letzten beiden Jahren war Henrich in Italien unter Vertrag. Dort wurde er mit Asiago Italienischer Meister und kam auf 54 Punkte. Fast die gleiche Ausbeute erzielte er mit Alleghe in der letzten Saison.

Adam Henrich wird bereits am Mittwoch in München landen und am Donnerstag beim SC Riessersee ins Training einsteigen.

Gegen Rosenheim gab es am gestrigen Abend eine bittere 0:7 Niederlage. Der SCR kam hoch motiviert aus der Kabine und zeigte nach den beiden Auswärtssiegen eine selbstbewusste Anfangsphase. Doch nach einem Doppelschlag der Gäste und zum teil viel zu einfachen Gegentoren brach die Moral bei den Werdenfelsern. Während dem Gegner alles gelang, wollte bei den Hausherren nichts mehr gelingen. Am ende gab es eine ernüchternde hohe Niederlage, die es erst zu verarbeiten gilt.

Die Werdenfelser haben nun drei Tage trainingsfrei und absolvieren am Freitag ein Freundschaftsspiel in Peißenberg, ehe am Dienstag, 13.11. das nächste Punktspiel gegen Ravensburg auf dem Programm steht.

Quelle: http://www.scriessersee.de

Coventry Blaze

seit 2013

Spielerprofile






Teilen